Profile square

propain

48411

#
mach doch aus der 10 eine 25.
#
Was nützt die Rasenheizung, wenn die Ränge verschneit sind oder man sie vergißt einzuschalten. Das gab es alles schon mal und deswegen sind Spiele ausgefallen.
Dann hatte ich ja wirklich gehofft, das auch mal grosse Konzerte im Winter bei uns stattfinden könnten. Gerade zu dieser Jahreszeit, wo fast keine Grosskonzerte stattfinden, könnte man solche Arenen nutzen. Wenn es da mehrere von in Deutschland gibt, könnte man grosse Konzerte auch in einer Jahreszeit machen, wo sonst nix is. Das geht ja auch in Schalke, aber in Frankfurt ist man wieder mal total neben der Spur. Nur nix vernünftig machen, denn es könnte ja längerfristig gut genutzt werden. Die von der Stadt Frankfurt sind in meinen Augen einfach nur neben der Spur. Da gibt es irgendwann Wintertourneen von grossen Gruppen und Frankfurt bleibt wie immer aussen vor. Habt dank dafür ihr Politiker.

propain
#
Es ist schon irgendwie interessant, dass bei jedem Stadionumbau unsere Stadtplaner sich immer wieder neue Dummheiten einfallen lassen. So war ja schon in den 50ern die Rede davon, das Stadion als reines Fussballstadion zu bauen. Das machte man nicht, denn man wollte ja alle 20 Jahre auch mal eine Leichtathletikveranstaltung nach Frankfurt holen. Wir hätten theoretisch ab den 50ern ein reines Fussballstadion haben können. Dann kam der Umbau in den 70ern, wo man auch viel Zeit hatte, Fehler zu machen. Da wurde ja dann die Trenage vergessen. Dies führte dann aber immerhin zu dem bis heute unvergessenen Polenspiel, das ja bekanntlicherweise in einer Wasserschlacht endet. Auch in den 70ern verpasste man es, ein reines Fussballstadion zu bauchen.  Heute plant man zwar ein reines Fussballstadion, das ist aber nur bei gutem Wetter zu benutzen. Das Dach ist nicht für den Winter geeignet. Ist denn der Herr Vandreike schon man mit einem Cabriot gefahren. Macht da der Gute auch bei schlechtem Wetter das Dach auf. Entschuldigung Herr Vandreike und Frau Schenk, sie sind bescheuert. Ich habe noch nie einen solchen Unsinn gehört. Das einzigste was bleibt, ist die Erkenntnis, das die Stadt Frankfurt genauso Zweitklassig ist wie ihr dazugehöriger Fussballverein. Man blamiert sich halt wo man nur kann. Mal schauen, wieviele Pannen sich die Stadt Frankfurt leistet, sollte sie wirklich den Zuschlag für eine Olympiade bekommen. Da wird ja dann mehr als nur ein Stadion gebaut. Mehr Gebäude, mehr Fehler.

Auf das uns das Dach net auf den Kopp fällt

propain
#
Da haben sie bestimmt auch schon eine Panne fest eingeplant. Die wird dann auch wieder so hingestellt, als hätte man das vorher gewusst, wie mit dem Dach.
#
das ich auch schon mal mit dem Gedanken gespielt hatte, dort nach einem Trainer oder Investor zu suchen. Ich habe den Gedanken dann aber verworfen, weil so lustig fand ich das dann doch net. Naja, so wurde net ich gelöscht, sondern mcgee.

propain
#
wenn die Stadt Frankfurt das so geäussert hat, dann haben die einen Dachschaden!

propain
#
Man wird doch einfach nicht enttäuscht in Frankfurt. Vielleicht dachten ja die Planer, das das Stadion in einer Halle steht und somit kein Schnee fallen kann. Dafür planen die Jahre rum. Typisch für Frankfurt, man macht sich halt lächerlich wo man nur kann.

propain
#
die Offenbacher sind doch mit allem befreundet, die irgendwie gegen die Eintracht sind. Alles was net schnell genug den Baum hochkommt muss aufpassen, das die Offenbacher net kommen und fragen: "Willst du unser Freund sein?". Da gibt es Fan-Freundschaften mit Leverkusen, Düsseldorf, Karlsruhe, Aschaffenburg usw.. Welches jetzt offiziele Fanfreundschaften sind oder nur die Leute der dritten Halbzeit betrifft, weiss ich net, ist mir auch egal.

propain
#
Wie kommt der denn jetzt zurecht, wenn ihm die Martina nix mehr sagen kann. Findet der denn  jetzt überhaupt noch die Toilette?
#
und ich dachte immer, man gewinnt ein Spiel, weil man mindestens 1 Tor mehr geschossen hat wie der Gegner. Da das aber für einen Östreicher zu schnell geht, versuchen die jetzt mit Kettenbrief schreiben zu gewinnen. Man sollte den Östreichern sagen, das man doch Tore schiessen muss.

propain

PS: Patriot, sind das nicht die amerikanischen Raketen, die ihr Ziel nie treffen?
#
1) Im HR-Sportkalender kamen letzte Saison auch des öfteren Berichte von den Mainzern und von der Eintracht hat man dann dafür weniger gezeigt.
2) Über den neuen Investor wurden gleich nach der Unterschrift dümmliche Witze (hab noch nie andere Witze beim HR gehört) über ihn gemacht. Die erreichten noch nicht mal Stammtischniveau.

Ob FFH oder HR, ist eh alles der gleiche Mist.

propain
#
... und danach die CL. Es lebe der Grössenwahn.
#
Der Mattheus diese Drecksratte soll erst mal das Geld von seinem Abschiedsspiel überweisen, wie er grossspurig versprochen hat. Es handelt sich ja nur um 300.000 DM. Das hat er für irgendein Kinderhilfswerk versprochen.

Ausserdem gebe ich dem Pfalzadler recht. So ein Schwein brauchen wir hier net.
#
Das heisst Hall of Shame. Zu einer zweitklassigen Mannschaft gehört auch eine solche Hall of Shame. Kann man halt nicht ernst nehmen. Aber der Eintrachtkindergarten wollte sich halt auch mal austoben.
#
in Lautertal hast du dein Hirn verloren, oder wie oft soll ich noch schreiben, das ich das nicht mache. Aber du Hohlblock kannst nur hetzen und nicht lesen. Das war mein letzter Eintrag für den Klabautertaladler, der nix kann, net lesen, net das gelesene verarbeiten und dann noch passend  dazu antworten. Den Satz, den du gross geschrieben hast, solltest du selbst berücksichtigen.

dem Lautertaladler das schlechteste wünschend

propain
#
Hauptbahnhof mit der S-Bahn von der Tiefebene(ich glaube S8 heisst die jetzt, ich fahr die zwar immer, nur wo ich einsteig fährt eh nur die) Richtung Mainz/Wiesbaden und Sportfeld aussteigen. Dann einfach den Leuten hinterher gelaufen. Es fahren aber auch diverse Züge zum Sportfeld (Ansagen beachten im HBF).
oder
Mit der Strassenbahn vor dem Bahnhof ins Stadion. Linie weiss ich nicht, aber steht auf der Strassenbahn eh drauf, da Endstation. Der Bahnsteig ist der dem Bahnhof zugewandte. Auch hier läufst du dann einfach den Leuten hinterher.

propain
#
warst wohl auch in der virtuellen Kneipe im Saison-Forum.
#
Wenn man nix mehr weiss, kommt die richtige Fan Masche. Warum soll ich zahlen, wenn ich sowas nicht mache. Mir gingen nur deine falschen Angaben auf den Keks. Les weiter BILD-Zeitung und sei ruhig.
#
@Lautertaladler: Ich bestaune diese Dinger nicht, ich weiss nur was ich sehe. Und das waren auch schon abgeschossene Raketen in diesen Ländern. Es gibt aber Leute wie du, die immer mit Vergleichen daher kommen, die nur hinken. Aber ich weiss, im Ausland ist alles besser und wir bitterbösen Frankfurter sind die einzigsten, die sich nicht benehmen können.
Wenn du dich aber so gut auskennst, dann weisst du bestimmt, das es in England die Unsitte gibt/gab, mit Dartpfeilen in die gegnerischen Blöcke zu werfen. Die qualmen halt nur nicht. Aber das weisst du bestimmt, denn du kennst dich ja aus.
Die Auswirkungen von Treffern mit den Arten der Knallerei kenne ich. Nur zum Kotzen bringt mich das nicht. Das sieht aber schon krass aus und entstellt Menschen ihr Leben lang.
Ausserdem, Lautertaladler, willste einem aus der Stadt erzählen was schlimm ist. Ich habe in Frankfurt schon genug erlebt, von Schiessereien im Viertel, über Ausschreitungen in Frankfurt jeder Art bis zu schweren Unfällen. Erzähl mir hier nix, du ganz kleiner.

@Pfalzadler: Man läuft ja mit offenen Augen durch die Welt und da kennt man auch das.

propain
#
Du nimmst Länder wie Spanien und Italien und vergleichst sie mit den Frankfurter Zuschauern. Wenn die sich jetzt ein Beispiel nehmen an diesen Ländern, dann müssen sie ja noch mehr rumqualmen und noch mehr Bengalos zünden. Du weisst auch nicht, was du willst. Aber Hauptsache mal sich irgendwie geäussert. Hol dir erst mal eine Portion Wissen, bevor du über etwas schreibst.

propain