1.FSV Mainz 05

#
deddy32 schrieb:
sotirios005 schrieb:
deddy32 schrieb:
WICHTIG: Liebe 05er, die Karten für unser Auswärtsspiel gegen Eintracht Frankfurt sind im Online-Ticketshop nur für Dauerkarteninhaber und Mitglieder buchbar. Damit soll verhindert werden, dass sich Fans von Eintracht Frankfurt mit Karten im Gastbereich eindecken. Im Fanshop an der Coface Arena sind die Karten für Jedermann erhältlich. Wir bitten um Euer Verständnis.


Mal was witziges zum Vorverkauf für unser Heimspiel  


Auf unserer Osttribüne sind aktuell noch mindestens ca. 3.000 Karten zu haben, es sei mal dahingestellt, über welchen Vertriebsweg auch immer die vermarktet werden.

Sieht ganz danach aus, dass die Eventies aus Mainz wieder mal ein wenig Angst haben, abends im dunklen Frankfurter Stadtwald herumzulaufen...    


Die Karten auf der Ost sind mittlerweile  bzw seit längeremHeimbereich,da sich wohl schon sehr früh abzeichnete das so wenig von denen  kommen.


Musste doch verstehen, die haben's so weit.
#
brockman schrieb:
deddy32 schrieb:
sotirios005 schrieb:
deddy32 schrieb:
WICHTIG: Liebe 05er, die Karten für unser Auswärtsspiel gegen Eintracht Frankfurt sind im Online-Ticketshop nur für Dauerkarteninhaber und Mitglieder buchbar. Damit soll verhindert werden, dass sich Fans von Eintracht Frankfurt mit Karten im Gastbereich eindecken. Im Fanshop an der Coface Arena sind die Karten für Jedermann erhältlich. Wir bitten um Euer Verständnis.


Mal was witziges zum Vorverkauf für unser Heimspiel  


Auf unserer Osttribüne sind aktuell noch mindestens ca. 3.000 Karten zu haben, es sei mal dahingestellt, über welchen Vertriebsweg auch immer die vermarktet werden.

Sieht ganz danach aus, dass die Eventies aus Mainz wieder mal ein wenig Angst haben, abends im dunklen Frankfurter Stadtwald herumzulaufen...    


Die Karten auf der Ost sind mittlerweile  bzw seit längeremHeimbereich,da sich wohl schon sehr früh abzeichnete das so wenig von denen  kommen.


Musste doch verstehen, die haben's so weit.


Oja das stimmt jedesmal wenn ich von Mainz nach Frankfurt fahre ,überlege ich welche Raststätten ich anfahre um mal die Füsse zu vertreten.
#
2000 Karten wurden vom Gästekontingent wieder zurückgeschickt.
#
Hochtaunuseagle schrieb:
2000 Karten wurden vom Gästekontingent wieder zurückgeschickt.


 
#
Ohne Worte. Aber wenigstens ist dann die S-Bahn auf der Rückfahrt nicht voller als sonst  
#
Diese Topspielzuschläge gehören für Gästefans verboten !

http://www.szene-mainz.de/?p=1174&utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=offener-brief-der-kein-zwanni-ag-mainz-an-eintracht-frankfurt

"Natürlich ist uns bewusst, dass es sich bei diesem Spiel um ein prestigeträchtiges Duell handelt"    

"Um es auf den Punkt zu bringen: Ihr Topspielzuschlag widerspricht ganz und gar der Vorstellung von einer sozialen Preisgestaltung! Werden Sie sich Ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst, die der Volkssport Fußball mit sich bringt! Die Stadien sind sozialer Begegnungsraum, in dem sich Menschen aller Herkunft und aller Gesellschaftsschichten treffen! Mit einem Ticketpreis von 19 Euro schließen Sie bereits Teile der Gesellschaft aus!"
#
blabla. Solche Dummbabbler. Selbst geschenkt würden die den Block nicht vollkriegen.
#
schobbe schrieb:
blabla. Solche Dummbabbler. Selbst geschenkt würden die den Block nicht vollkriegen.  


Auf keinen Fall.. durften wir ja jetzt schon öfters bewundern.

Jedoch finde ich trotzdem das Topspielzuschläge für Gästefans nicht sein müssen.
#
schobbe schrieb:
blabla. Solche Dummbabbler. Selbst geschenkt würden die den Block nicht vollkriegen.  


Thema verfehlt. Setzen 6.

Topzuschläge für Gästefans sind schice. Sogar für M1er. Basta!
#
Jugger schrieb:
schobbe schrieb:
blabla. Solche Dummbabbler. Selbst geschenkt würden die den Block nicht vollkriegen.  


Thema verfehlt. Setzen 6.

Topzuschläge für Gästefans sind schice. Sogar für M1er. Basta!


wobei man hier sagen muss, das die fahrt schon inklusive ist. zu behaupten, es sei einigen nicht möglich die reise anzutreten weil es zu teuer wäre ist in meinen augen völliger schwachsinn. sich für 19 euro in den zug zu setzen und ein spiel zu schauen, dazu nicht mal ne stunde anfahrtsweg... also wenn das kein grund ist gerade für leute die nicht so viel geld haben...?!
ne günstigere auswärtsfahrt haben die im jahr doch gar nicht.
#
Jugger schrieb:
schobbe schrieb:
blabla. Solche Dummbabbler. Selbst geschenkt würden die den Block nicht vollkriegen.  


Thema verfehlt. Setzen 6.

Topzuschläge für Gästefans sind schice. Sogar für M1er. Basta!




19 Euro für ein Auswärtsspiel, inklusive An- und Abreise. Wenn man mit diesem Wucherpreis mal nicht Teile der Gesellschaft ausschließt.  

Billiger kann man eine Auswärtsfahrt doch gar nicht gestalten - falls doch möchte ich gerne Kalkulationstipps.
#
Und ja: Topzuschläge sind ab einem Gewissen Rahmen scheiße. Aber sich über 19 Euro aufzuregen ist für mich etwas realitätsfremd.
#
schobbe schrieb:
Und ja: Topzuschläge sind ab einem Gewissen Rahmen scheiße. Aber sich über 19 Euro aufzuregen ist für mich etwas realitätsfremd.  


Bitte? Welchen Stehplatzpreis hältst Du denn für angemessen? Lassen wir die kostenlose Anfahrt mal außen vor, da es sich um eine Sonderstellung handelt.
#
schobbe schrieb:
Und ja: Topzuschläge sind ab einem Gewissen Rahmen scheiße. Aber sich über 19 Euro aufzuregen ist für mich etwas realitätsfremd.  


wenns ewig weit weg wäre wie rostock z.b. könnte ichs ja verstehen. aber dann mit 5€ vom fsv zu argumentieren ist doch totaler blödsinn. die suchen doch nur ne begründung warum sich keiner von denen nach frankfurt traut.
feige baggage.
#
Als würde es ums Geld gehen..

So ne "Diskussion" gehört eigentlich gesperrt ,-)
Da gehen im Pokal keine 12000 Leute zu nem Heimspiel. Ich kann mich erinnern das die unlängst mit +-500 "Eventlern" bei unsren Freunden in der Pfalz waren.
Tuchel [edit by Feigling: Name korrigiert] paßt da mit seiner Jammerei ganz gut hin.
#
ich bin relativ sicher, dass die schwellköppe ihren block auch bei 9,50 euro nicht voll bekommen würden.
#
Mainz gehört definitiv zur top 5, die die meisten Karten bei uns zurückgeben, obwohl sie den kürzesten Weg haben und nicht mal Fahrgeld bezahlen müssen.

Hat schon was von Hoffenheim und Wolfsburg.
#
Aar-Adler schrieb:
Als würde es ums Geld gehen..

So ne "Diskussion" gehört eigentlich gesperrt ,-)
Da gehen im Pokal keine 12000 Leute zu nem Heimspiel. Ich kann mich erinnern das die unlängst mit +-500 "Eventlern" bei unsren Freunden in der Pfalz waren.
Tuchel [edit by Feigling: Name korrigiert] paßt da mit seiner Jammerei ganz gut hin.  


taschentuchel?
#
Die haben fast täglich mit Eigenzerfleischerei zu tun, die meenzer Speckköpp,  weil es Ihnen generell peinlich ist das Sie Ihre eigene Hütte nicht vollbekommen, geschweige denn Auswärts ein zahlenmäßig gutes Bild abgeben.
Wenn Du bei denen die ganzen ex. Kartoffels, Gladbacher, Dortmunder, Schalker und Bayernkunden abziehst kommen die auf einen Schnitt von 10 k
Dann noch die ganzen Möchtegern Patrioten aus dem Studentenkaff inkl. Schlafwagenschaffnermodus Sympathisanten....  Es lebe das Event...
Kurzum erbärmlich und eigentlich nur peinlich wie man mit so ner kleinen Truppe soweit das Maul aufreist, via Homepage und nem offiziellen Brief den die Simpel wahrscheinlich so streuen das tatsächlich jemand von diesem anerkennungsversuch mitbekommt...Das sollen Sie lieber in deren Stadion oder auswärts ihr Maul aufmachen, dann wird’s vielleicht noch was..
#
Am Preis kann es nicht liegen, die haben ja schließlich in Lautern grad mal den halben Block vollbekommen und da sind die Karten wesentlich billiger als bei uns.


Teilen