STT 29. Spieltag - BMG vs. SGE - Sow will die Fohlen versohlen - Borussiapark 17.04.2021 um 15:30 Uhr


Thread wurde von SGE_Werner am Samstag, 17. April 2021, 17:27 Uhr um 17:27 Uhr gesperrt weil:
#
Wuschelblubb schrieb:

Hit-Man schrieb:

Weil der Eberl Wasser predigt und Wein trinkt... so ein Assi Move wird uns evtl die CL kosten, die wir sonst 100% erreicht hätte

Sorry, aber wie lächerlich ist denn das?
100%? Wie haben wir denn letztes Jahr in Gladbach gespielt? Oder wusste damals die Mannschaft schon, dass Hütter über ein Jahr später seinen Wechsel verkündet?


Wow dir ist wohl entgangen wie wir die letzten Spiele performed haben... das was du schriebst ist lächerlich... letztes jahr lol
#
Hit-Man schrieb:

Wuschelblubb schrieb:

Hit-Man schrieb:

Weil der Eberl Wasser predigt und Wein trinkt... so ein Assi Move wird uns evtl die CL kosten, die wir sonst 100% erreicht hätte

Sorry, aber wie lächerlich ist denn das?
100%? Wie haben wir denn letztes Jahr in Gladbach gespielt? Oder wusste damals die Mannschaft schon, dass Hütter über ein Jahr später seinen Wechsel verkündet?


Wow dir ist wohl entgangen wie wir die letzten Spiele performed haben... das was du schriebst ist lächerlich... letztes jahr lol

Wie haben wir denn performt? Gegen Wolfsburg? Gegen Union? Hast du die Spiele überhaupt gesehen? Die Gegner hatten jeweils einen Haufen an Chancen, diese aber nicht entsprechend genutzt und wir zum richtigen Zeitpunkt die Tore gemacht.
Auch unsere 1:2 Niederlage in Bremen und das 1:1 gegen Stuttgart ist jetzt nicht ewig her. Vielleicht mal ein bisschen realistischer werden. Und das Spiel heute ist ja auch noch lange nicht zu Ende.
#
FrankenAdler schrieb:

Werner, es ist doch Quatsch anzunehmen, dass so ne Nummer wie Hütters Wechsel Kopfmässig bei den Spielern ohne Auswirkung bleibt. Da kannst du noch soviel Moral und Motivation haben, das kannst du nicht ausblenden.
Das hat doch nichts mit Überhöhen oder Geringschätzung zu tun.
Und sich in dieser Situation hinzustellen, und den Spielern mangelnde Motivation zu unterstellen, ist übel.
Hütter hat das Team aufgekündigt, die Mannschaft muss es richten.


Und alles auf den Trainer zu schieben und ihn hier zu beschimpfen, ist auch übel. Den zu befürchtenden Einbruch förmlich herbeireden zu wollen, wenn mal ne schwache Halbzeit gezeigt wird, ist auch übel.

Dass es Auswirkungen haben kann und vllt. auch wird, habe ich auch befürchtet.
Aber wir haben 40 Minuten gespiet.
#
SGE_Werner schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Werner, es ist doch Quatsch anzunehmen, dass so ne Nummer wie Hütters Wechsel Kopfmässig bei den Spielern ohne Auswirkung bleibt. Da kannst du noch soviel Moral und Motivation haben, das kannst du nicht ausblenden.
Das hat doch nichts mit Überhöhen oder Geringschätzung zu tun.
Und sich in dieser Situation hinzustellen, und den Spielern mangelnde Motivation zu unterstellen, ist übel.
Hütter hat das Team aufgekündigt, die Mannschaft muss es richten.


Und alles auf den Trainer zu schieben und ihn hier zu beschimpfen, ist auch übel. Den zu befürchtenden Einbruch förmlich herbeireden zu wollen, wenn mal ne schwache Halbzeit gezeigt wird, ist auch übel.

Dass es Auswirkungen haben kann und vllt. auch wird, habe ich auch befürchtet.
Aber wir haben 40 Minuten gespiet.

Werner, die Posse um Adi färbt auf die Mannschaft ab, ohne Frage. Und so ganz ungelegen käme ihn die Niederlage gegen seinen neuen Arbeitgeber auch nicht. Was wir da in HZ1 zusammen spielen, passt für mich überhaupt nicht zur Spielweise der vergangenen Monate
#
Schönesge schrieb:

Bitte Ilsanker rausnehmen, vollkommen von der Rolle. Das muss Elfer geben...

Es klappt keine Kombination, bei versuchten Pässen treten wir auf die Bälle.

Mittlerweile gewinnen wir auch mal einen zweiten Ball.

So kann es nichts werden.

Wegen dem Handspiel jetzt oder was?. Wir stehen hinten mittlerweile deutlich besser.
Oder geht etwa das Ilse Bashing wieder los?
#
Timberland77 schrieb:

Schönesge schrieb:

Bitte Ilsanker rausnehmen, vollkommen von der Rolle. Das muss Elfer geben...

Es klappt keine Kombination, bei versuchten Pässen treten wir auf die Bälle.

Mittlerweile gewinnen wir auch mal einen zweiten Ball.

So kann es nichts werden.

Wegen dem Handspiel jetzt oder was?. Wir stehen hinten mittlerweile deutlich besser.
Oder geht etwa das Ilse Bashing wieder los?


Er spielt bis jetzt einfach schwach, mehr nicht. Was du daraus machst, überlasse ich dir.
#
Anthrax schrieb:

Durm gefällt mir heute gar nicht, dem gelingt zu wenig.

Vor allem geht er in kein offensives Laufduell.
#
SGERafael schrieb:

Anthrax schrieb:

Durm gefällt mir heute gar nicht, dem gelingt zu wenig.

Vor allem geht er in kein offensives Laufduell.



Ist mir auch aufgefallen.
Dreht jedes mal ab, statt mal zu versuchen durchzugehen.
#
FrankenAdler schrieb:

Werner, es ist doch Quatsch anzunehmen, dass so ne Nummer wie Hütters Wechsel Kopfmässig bei den Spielern ohne Auswirkung bleibt. Da kannst du noch soviel Moral und Motivation haben, das kannst du nicht ausblenden.
Das hat doch nichts mit Überhöhen oder Geringschätzung zu tun.
Und sich in dieser Situation hinzustellen, und den Spielern mangelnde Motivation zu unterstellen, ist übel.
Hütter hat das Team aufgekündigt, die Mannschaft muss es richten.


Und alles auf den Trainer zu schieben und ihn hier zu beschimpfen, ist auch übel. Den zu befürchtenden Einbruch förmlich herbeireden zu wollen, wenn mal ne schwache Halbzeit gezeigt wird, ist auch übel.

Dass es Auswirkungen haben kann und vllt. auch wird, habe ich auch befürchtet.
Aber wir haben 40 Minuten gespiet.
#
SGE_Werner schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Werner, es ist doch Quatsch anzunehmen, dass so ne Nummer wie Hütters Wechsel Kopfmässig bei den Spielern ohne Auswirkung bleibt. Da kannst du noch soviel Moral und Motivation haben, das kannst du nicht ausblenden.
Das hat doch nichts mit Überhöhen oder Geringschätzung zu tun.
Und sich in dieser Situation hinzustellen, und den Spielern mangelnde Motivation zu unterstellen, ist übel.
Hütter hat das Team aufgekündigt, die Mannschaft muss es richten.


Und alles auf den Trainer zu schieben und ihn hier zu beschimpfen, ist auch übel. Den zu befürchtenden Einbruch förmlich herbeireden zu wollen, wenn mal ne schwache Halbzeit gezeigt wird, ist auch übel.

Dass es Auswirkungen haben kann und vllt. auch wird, habe ich auch befürchtet.
Aber wir haben 40 Minuten gespiet.

Alter! Ich bin Fußballfan, das hier ist ein Fußvallforum und was anderes haben wir grad nicht.
Ich würde Hütter grad lieber im Stadion beschimpfen, geht aber nicht.
Man muss hier nicht sofort den Retter der Wittwen und Waisen rauslassen!
#
Eine Halbzeit schwach, die andere überragend.
Wird schon.
#
Younes für Rode ab der 2HZ und ab geht die Post.
#
baboffm schrieb:

Younes für Rode ab der 2HZ und ab geht die Post.


Younes für Rode
und Hasebe für Ilse
#
Mieserable Vorstellung bisher.
#
Wir spielen viel zu ungenau in der Vorwärtsbewegung und haben dauernd Ballverluste, wenn man denkt jetzt könnte es was werden
#
Keine gute Halbzeit, da muss mehr kommen nach der Pause.  Younes rein !
#
Ich finde Ilsanker hat die Sachen die letzten Wochen gut gemacht aber wo er doch Defizite hat, ist die Spieleröffnung.
#
Die Rettungstat von Durm eben war dagegen nochmal erstklassig.

#
Eine der schlechten Halbzeiten. Brauchen viel zu lange bis zum Abspiel. Und die zweiten Bälle landen beim Gegner.
#
Hit-Man schrieb:

Wuschelblubb schrieb:

Hit-Man schrieb:

Weil der Eberl Wasser predigt und Wein trinkt... so ein Assi Move wird uns evtl die CL kosten, die wir sonst 100% erreicht hätte

Sorry, aber wie lächerlich ist denn das?
100%? Wie haben wir denn letztes Jahr in Gladbach gespielt? Oder wusste damals die Mannschaft schon, dass Hütter über ein Jahr später seinen Wechsel verkündet?


Wow dir ist wohl entgangen wie wir die letzten Spiele performed haben... das was du schriebst ist lächerlich... letztes jahr lol

Wie haben wir denn performt? Gegen Wolfsburg? Gegen Union? Hast du die Spiele überhaupt gesehen? Die Gegner hatten jeweils einen Haufen an Chancen, diese aber nicht entsprechend genutzt und wir zum richtigen Zeitpunkt die Tore gemacht.
Auch unsere 1:2 Niederlage in Bremen und das 1:1 gegen Stuttgart ist jetzt nicht ewig her. Vielleicht mal ein bisschen realistischer werden. Und das Spiel heute ist ja auch noch lange nicht zu Ende.
#
Wuschelblubb schrieb:

Die Gegner hatten jeweils einen Haufen an Chancen, diese aber nicht entsprechend genutzt und wir zum richtigen Zeitpunkt die Tore gemacht.


Ach, das haben hier alle vergessen. Was letzte Woche noch "ok" war, ist jetzt ein Einbruch.

Das war sicherlich keine gute Halbzeit, aber gemessen an dem, was wir damals nach der Kovac-Sache abgeliefert haben, ist das kein Einbruch. Aber man merkt dem Team an, dass es in ihm zu arbeiten scheint.
Einen Einbruch würde ich sehen, wenn wir jetzt gegen Gladbach und gegen Augsburg verkacken. Und dann können wir tatsächlich darüber nachdenken, ob es nicht besser wäre, auf der Trainerbank zu reagieren.
Aber nicht nach einer Halbzeit, die zwar nicht gut, aber auch nicht katastrophal war.

Da habe ich diese Saison schon locker 10, 15 Halbzeiten gesehen, die nicht besser waren.
#
So. Und was bitte soll Hütter jetzt in der Kabine sagen, was nicht komplett  unglaubwürdig ist?
#
Also ich würde mich über Younes freuen, einfach weil ich glaube das der mentalitätsmäßig da was rupfen kann.

Muss aber ehrlich sagen, klar ist das gerade nicht alles vom feinsten. Aber für die Ereignisse muss ich trotzdem sagen das die Jungs wirklich gewillt sind das abzuschütteln. Das das nicht leicht ist sollte allen iwie klar sein.
#
Jovic heute ziemlich schwach. Silva auch kaum zu sehen. Kostic und Kamada einzige Lichtblicke
#
Deine Worte in Gottes Namen. Aber richtig. Sehr da auch jetzt keinen riesigen Leistungsabfall. Das Gegentor war buche ich mal als individuellen Fehler... Fußball lebt halt leider/ zum Glück von Fehlern.
#
Zumal wir in letzter Zeit fast nur durch individuelle Fehler Gegentore kriegen. Nicht durch klar bessere Gegner und nicht zu verteidigende Angriffe. Von daher bin ich bei dir. So richtig Leistungsabfall ist da nicht. Ich glaube, der ein oder andere hier hat sich vorm Spiel schon arg festgelegt, dass die Mannschaft einbrechen wird.

So Halbzeit.
Jetzt ausnahmweise mal wach aus der Kabine kommen!
#
Sehr schwache erste Hz.

Aber gut, Spiel geht ja 90 Minuten.
#
Gladbach legt bis lang den größeren Willen an den Tag, wir sind ein Stückweit verunsichert... hoffe die Jungs kommen mit einem größeren Willen aus der Pause und holen wenigstens 1 Punkt. Sonst werden nach dem Spiel definitiv Diskussionen aufkommen, die für die restliche Saison sicherlich nicht unbedingt hilfreich wären.

FORZA SGE 🦅🦅🦅


Teilen