SaW 18.06.2013 - Gebabbel

#
Rekordverdächtig! Trotz Sommerpause öffnet das Gebabbel für den 18.06. schon am Abend zuvor.  

Spaß beiseite. Ich hab Urlaub und mir ist langweilig, daher ist hiermit das Gebabbel jetzt schon eröffnet.    ,-)
Ich war ja am Anfang auch eher skeptisch was Russ angeht, ich denke aber seine Weiter- bzw. Festverpflichtung wäre für unsere Eintracht eine positive Nachricht. Er hat in den Spielen als 6er meiner Meinung nach solide gespielt. Mit Schwegler vergleichen kann man ihn natürlich nicht, trotzdem gab es wenige Szenen bei denen man die Luft anhalten musste. Bin mal gespannt ob noch ein IV verpflichtet wird, oder man mit Bambinho, Carlito, Marco und evtl Kempf in die neue Saison geht....  

Ach ja und ich hoffe Bruno macht den Deal mit Kadlec bald perfekt, wär schon gut so früh wie möglich zumindest einen neuen Stürmer vorstellen zu können. Aber er weiß was er macht und ich hab da vollstes Vertrauen!
#
Ich glaube da unten in Illertissen freuen die sich alle riesig auf uns. Hoffen wir mal darauf, dass alle hinterher sich über ein gutes Spiel freuen und wir uns auf die nächste Pokalrunde!
Finde es nur schade, dass in dieser Augsburger Zeitung auf die gefährlichen Fans verwiesen wird.
#
Immer schön zu lesen wie der DFB Pokal den "kleinen" hilft.  
Es würden sicher noch mehr Karten verkauft, aber 9000 im eigenen Stadion ist dann doch noch mal was anderes (Positiv)
#
Blubb.
#
Vorfreude auf den Illertissen-Ausflug hab ich auch.

Was ich noch nie gehört habe ist die in der FR-Serie angesprochene Geschichte mit der ausgespannten Frau. Um wen handelt es sich denn da? Ich weiß nurnoch, dass es beim Grillen auf einem Isenburger Balkon mal gebrannt hat...alles noch nicht lang her aber speziell nach der letzten Saison doch zum Glück weit weg.
#
Moin, welcher Spieler hat denn seinerzeit welchem Kollegen die Frau ausgespannt?
#
Habe den Artikel in der FR gelesen und da kamen wieder Erinnerungen hoch, die ich erfolgreich verdrängt hatte. Als Daum gekommen ist, habe ich zum ersten (und letzten Mal) in all den Jahren gedacht....Ist das wirklich noch mein Verein?

Eine solche Ansammlung von Vollpfosten, Möchtegernkicker und Selbstdarsteller gab es vorher nicht und wird es hoffentlich in Zukunft auch nicht mehr geben. Ich hoffe alle Verantwortlichen, insbesondere unser Herri, haben daraus gelernt  
#
Ansammlung ? Vollpfosten ? Gab es vorher nicht ?

Wie alt (jung?) bist du denn  

Wir reden von DER Eintracht...
#
Die wollen also für das Pokalspiel ein Behelfstribüne aufstellen für ~100k EUR ... rechnet sich denn sowas? Das ist doch beinahe ein Nullsummen Spiel.
Und erst recht wenn sich die Eintracht beteiligen soll (also für uns dann).

p.s. Warum ist der SAW schon wieder täglich? Wöchentlich reicht doch in der Sommerpause - finde ich übersichtlicher.
#
Der_Mitleser schrieb:
Moin, welcher Spieler hat denn seinerzeit welchem Kollegen die Frau ausgespannt?  


Uii  
#
eagle schrieb:
Die wollen also für das Pokalspiel ein Behelfstribüne aufstellen für ~100k EUR ... rechnet sich denn sowas? Das ist doch beinahe ein Nullsummen Spiel.
Und erst recht wenn sich die Eintracht beteiligen soll (also für uns dann).


Nach meiner Kenntnis werden die Ticketeinnahmen beim Pokal zwischen den beiden Vereinen geteilt. Da ist es doch nur logisch, daß sich der Gastverein auch bei den Kosten beteiligt.
#
Sledge_Hammer schrieb:
Der_Mitleser schrieb:
Moin, welcher Spieler hat denn seinerzeit welchem Kollegen die Frau ausgespannt?  


Uii    


Keine Ahnung. Als Einziger ist Amanatidis damals von Skibbe rausgeworfen worden und soll ja mannschaftsintern nicht besonders beliebt gewesen sein. Vielleicht wehte der Wind ja daher...
#
FanTomas schrieb:
eagle schrieb:
Die wollen also für das Pokalspiel ein Behelfstribüne aufstellen für ~100k EUR ... rechnet sich denn sowas? Das ist doch beinahe ein Nullsummen Spiel.
Und erst recht wenn sich die Eintracht beteiligen soll (also für uns dann).


Nach meiner Kenntnis werden die Ticketeinnahmen beim Pokal zwischen den beiden Vereinen geteilt. Da ist es doch nur logisch, daß sich der Gastverein auch bei den Kosten beteiligt.


Wie war das nochmal mit dem Scrollen? Ich hätte den Artikel bis zum Ende lesen sollen....
#
FanTomas schrieb:
Sledge_Hammer schrieb:
Der_Mitleser schrieb:
Moin, welcher Spieler hat denn seinerzeit welchem Kollegen die Frau ausgespannt?  


Uii    


Keine Ahnung. Als Einziger ist Amanatidis damals von Skibbe rausgeworfen worden und soll ja mannschaftsintern nicht besonders beliebt gewesen sein. Vielleicht wehte der Wind ja daher...  


Möglich. Hoffentlich dem auf den Außen stolpernden Chancentod  
#
wurstbraterei schrieb:
Ansammlung ? Vollpfosten ? Gab es vorher nicht ?

Wie alt (jung?) bist du denn  

Wir reden von DER Eintracht...


Auch da sind wir ein echter Traditionsverein!
#
FanTomas schrieb:
eagle schrieb:
Die wollen also für das Pokalspiel ein Behelfstribüne aufstellen für ~100k EUR ... rechnet sich denn sowas? Das ist doch beinahe ein Nullsummen Spiel.
Und erst recht wenn sich die Eintracht beteiligen soll (also für uns dann).


Nach meiner Kenntnis werden die Ticketeinnahmen beim Pokal zwischen den beiden Vereinen geteilt. Da ist es doch nur logisch, daß sich der Gastverein auch bei den Kosten beteiligt.


Zahlen unsere Gegner denn auch den anteiligen Stadionmietbetrag für ein Pokalspiel?
#
Irgendwie find ich den FR-Artikel ziemlich Flach. Er sammelt alle Stammtischparolen des letzten Jahres zusammen und füllt mit etwas Text auf.

Find ich persönlich nicht gut geschrieben.

Über die Zeit sind wir alle vermutlich noch nicht hinweg, aber eine Ansammlung von Plattitüden spiegelt die Saison auch nicht richtig wieder...
#
"...muss aber dem Gegner auch Fahrgeld bezahlen. Soweit bekannt, stellt der Betrag den Gegenwert von Zugfahrkarten für etwa 25 Personen, zweite Klasse, Frankfurt-Illertissen und zurück dar – wahrlich eine interessante Summe im hoch bezahlten Profigeschäft."

Kurz mal geschaut
lt. Bahn.de wären das für die Eintracht genau 532,50€ (bei 25 Pers.,Gruppentarif 21,30€ pro Pers.)  
#
AllaisBack schrieb:
"...muss aber dem Gegner auch Fahrgeld bezahlen. Soweit bekannt, stellt der Betrag den Gegenwert von Zugfahrkarten für etwa 25 Personen, zweite Klasse, Frankfurt-Illertissen und zurück dar – wahrlich eine interessante Summe im hoch bezahlten Profigeschäft."

Kurz mal geschaut
lt. Bahn.de wären das für die Eintracht genau 532,50€ (bei 25 Pers.,Gruppentarif 21,30€ pro Pers.)    


Wenn das so ist rechne ich mit keiner Neuverpflichtung mehr  ,-)
#
EF-74 schrieb:
FanTomas schrieb:
eagle schrieb:
Die wollen also für das Pokalspiel ein Behelfstribüne aufstellen für ~100k EUR ... rechnet sich denn sowas? Das ist doch beinahe ein Nullsummen Spiel.
Und erst recht wenn sich die Eintracht beteiligen soll (also für uns dann).


Nach meiner Kenntnis werden die Ticketeinnahmen beim Pokal zwischen den beiden Vereinen geteilt. Da ist es doch nur logisch, daß sich der Gastverein auch bei den Kosten beteiligt.


Zahlen unsere Gegner denn auch den anteiligen Stadionmietbetrag für ein Pokalspiel?


Ich habe mich ja direkt danach korregiert, daß das genauer im Artikel steht. Da ist von einem Einbehalt von 15 % der Einnahmen für den gastgebenenden Verein die Rede.


Teilen