Avatar profile square

Vael

22736

#
Adlerdenis schrieb:

Telcontar schrieb:

Meint Ihr Kohr und Da Costa werden am Sonntag aufgestellt. Oder gibt es eine Klausel im Leihvertrag? Wäre nicht so toll, wenn beide gut für Mainz spielen und uns eventuell aus der CL schiessen.

Laut Axel Hellmann gibt es solche Klauseln bei der Eintracht nicht. Was ich auch sehr begrüße, weil ich es echt feige und albern finde, wenn du dir vor deinen aussortierten Spielern ins Höschen machst, wie die Hoffenheimer.


Aber nur mal angenommen Kohr spielt das Spiel seines Lebens mit Hattrick gegen uns und wir verpassen deshalb die CL. Ich weiß nicht ob ich den hier noch mal sehen wollen würde. Er will ja auch wiederkommen und dann eventuell selbst CL spielen. Scheiss Situation.
#
Telcontar schrieb:

Adlerdenis schrieb:

Telcontar schrieb:

Meint Ihr Kohr und Da Costa werden am Sonntag aufgestellt. Oder gibt es eine Klausel im Leihvertrag? Wäre nicht so toll, wenn beide gut für Mainz spielen und uns eventuell aus der CL schiessen.

Laut Axel Hellmann gibt es solche Klauseln bei der Eintracht nicht. Was ich auch sehr begrüße, weil ich es echt feige und albern finde, wenn du dir vor deinen aussortierten Spielern ins Höschen machst, wie die Hoffenheimer.


Aber nur mal angenommen Kohr spielt das Spiel seines Lebens mit Hattrick gegen uns und wir verpassen deshalb die CL. Ich weiß nicht ob ich den hier noch mal sehen wollen würde. Er will ja auch wiederkommen und dann eventuell selbst CL spielen. Scheiss Situation.



Dann hat Kohr sich für die nächste Saison bei uns eine Marke gesetzt und wir haben es nicht besser verdient.
#
Vael schrieb:

Aber ne Zigeunersoße wird für mich immer ne Zigeunersoße bleiben? Ich verstehe das immer noch nicht. Oder ich bin zu doof.

Nein, das ist genauso falsch wie "Mohrenkopf" oder "Negerkuss". Verzichte doch einfach auf den Begriff. Es gibt ausreichend verständliche Alternativen.
#
Adler_im_Exil schrieb:

Vael schrieb:

Aber ne Zigeunersoße wird für mich immer ne Zigeunersoße bleiben? Ich verstehe das immer noch nicht. Oder ich bin zu doof.

Nein, das ist genauso falsch wie "Mohrenkopf" oder "Negerkuss". Verzichte doch einfach auf den Begriff. Es gibt ausreichend verständliche Alternativen.


Ganz ehrlich? Ich habe bis vorhin recht naiv gedacht das Zigeuner ein Fachbegriff ist für Sintis und Romas... das dies genauso abwertend ist wie Neger hätte ich jetzt nicht gedacht. Ich gelobe Besserung.
#
Vael schrieb:

Aber ne Zigeunersoße wird für mich immer ne Zigeunersoße bleiben? Ich verstehe das immer noch nicht. Oder ich bin zu doof.

Wieso man das gemacht hat wird niemand verstehen. Die gibt es seit Urzeiten.
Und was ist die Moral vor der Geschicht'? Ganz lustige Kerlchen haben so witzige Bildchen wie dies und das kreiert.
Ist das jetzt besser?
#
Basaltkopp schrieb:

Vael schrieb:

Aber ne Zigeunersoße wird für mich immer ne Zigeunersoße bleiben? Ich verstehe das immer noch nicht. Oder ich bin zu doof.

Wieso man das gemacht hat wird niemand verstehen. Die gibt es seit Urzeiten.
Und was ist die Moral vor der Geschicht'? Ganz lustige Kerlchen haben so witzige Bildchen wie dies und das kreiert.
Ist das jetzt besser?


uff.... das ist um längen ... rassistischer als ich es mir hätte vorstellen können.
#
DBecki schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Zumal ja immernoch im Raum steht, das es sich um ein Missverständnis handelt.

Was daran missverständlich gewesen sein soll erkläre mir bitte mal.



Ich gehe im Zweifel immer erstmal von der Unschuld des Angeklagten aus.
Bleibt jedem selbst überlassen wie er das sieht.
#
Hyundaii30 schrieb:

DBecki schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Zumal ja immernoch im Raum steht, das es sich um ein Missverständnis handelt.

Was daran missverständlich gewesen sein soll erkläre mir bitte mal.



Ich gehe im Zweifel immer erstmal von der Unschuld des Angeklagten aus.
Bleibt jedem selbst überlassen wie er das sieht.


Quotenschwarzer ist und bleibt einfach nicht Unschuldig. Oder wie siehst du das Wort Quotenschwarzer?
#
Einiges ist gut das es weg ist. Neger zum Beispiel ist einfach eine rassistische und verunglimpfende Bezeichnung Schwarzen gegenüber. Wir sind damit aufgewachsen, aber ich bin froh das ich da rausgewachsen bin.

Aber ne Zigeunersoße wird für mich immer ne Zigeunersoße bleiben? Ich verstehe das immer noch nicht. Oder ich bin zu doof.
#
https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/dennis-aogo-entgleisung-live-im-tv-76303326.bild.html

Und nun geht es in die andere Richtung weiter, nun ist Aogo selbst am Pranger...

#
Trimonium schrieb:

https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/dennis-aogo-entgleisung-live-im-tv-76303326.bild.html

Und nun geht es in die andere Richtung weiter, nun ist Aogo selbst am Pranger...


Najaaaaaa DAS ist ein Spruch den wohl jeder von uns ohne Gedanken zu verlieren mal gerissen hat, das ist nicht so übel wie dieser Quotenschwarze, da wird wohl gerade mächtig derailed.
#
Vael schrieb:

SGE_Werner schrieb:

reggaetyp schrieb:

Hatten wir das schon?

Im Durchschnitt der vergangenen acht Tage wurden prozentual gemäß Bevölkerungszahl nirgendwo mehr Impfdosen verabreicht als in Schland.
Quelle: ARD oder ZDF, Sdg hab ich vergessen.


Tja, typisch Deutschland. Erst hakt es an allen Stellen, aber wenn es mal läuft, dann richtig.


Unsere bürokratischen Mühlen laufen immer extrem langsam an. Aber wennse mal Laufen sind se unaufhaltbar und werden durch den Synergieeffekt immer schneller

Bürokratismus ist das eine. Der hat aber immerhin dazu geführt, dass die gesamte Impfaktion bislang eher sinnvoll und gerecht abgelaufen ist. Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel.

Das andere: noch etwas anderes ist typisch Deutschland: das Nörgeln. Stets und nachhaltig befördert von der B***.
Man muss sich das vorstellen: wir haben eigentlich zu keiner Zeit den Plan verlassen, den die Bundesregierung anhand der zu erwartenden Impfdosen Anfang Januar aufgestellt hat. Inzwischen haben wir ihn sogar überschritten.
Und trotzdem: Impfchaos, zu langsam, die anderen sind viel schneller, Dosen werden vergeudet oder weggeworfen und was da alles "expertenmäßig" bemängelt wurde.

Muss man auch mal sagen.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Vael schrieb:

SGE_Werner schrieb:

reggaetyp schrieb:

Hatten wir das schon?

Im Durchschnitt der vergangenen acht Tage wurden prozentual gemäß Bevölkerungszahl nirgendwo mehr Impfdosen verabreicht als in Schland.
Quelle: ARD oder ZDF, Sdg hab ich vergessen.


Tja, typisch Deutschland. Erst hakt es an allen Stellen, aber wenn es mal läuft, dann richtig.


Unsere bürokratischen Mühlen laufen immer extrem langsam an. Aber wennse mal Laufen sind se unaufhaltbar und werden durch den Synergieeffekt immer schneller

Bürokratismus ist das eine. Der hat aber immerhin dazu geführt, dass die gesamte Impfaktion bislang eher sinnvoll und gerecht abgelaufen ist. Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel.

Das andere: noch etwas anderes ist typisch Deutschland: das Nörgeln. Stets und nachhaltig befördert von der B***.
Man muss sich das vorstellen: wir haben eigentlich zu keiner Zeit den Plan verlassen, den die Bundesregierung anhand der zu erwartenden Impfdosen Anfang Januar aufgestellt hat. Inzwischen haben wir ihn sogar überschritten.
Und trotzdem: Impfchaos, zu langsam, die anderen sind viel schneller, Dosen werden vergeudet oder weggeworfen und was da alles "expertenmäßig" bemängelt wurde.

Muss man auch mal sagen.


Passt, aber auch das ist typisch Deutsch so irgendwie.
#
reggaetyp schrieb:

Hatten wir das schon?

Im Durchschnitt der vergangenen acht Tage wurden prozentual gemäß Bevölkerungszahl nirgendwo mehr Impfdosen verabreicht als in Schland.
Quelle: ARD oder ZDF, Sdg hab ich vergessen.


Tja, typisch Deutschland. Erst hakt es an allen Stellen, aber wenn es mal läuft, dann richtig.
#
SGE_Werner schrieb:

reggaetyp schrieb:

Hatten wir das schon?

Im Durchschnitt der vergangenen acht Tage wurden prozentual gemäß Bevölkerungszahl nirgendwo mehr Impfdosen verabreicht als in Schland.
Quelle: ARD oder ZDF, Sdg hab ich vergessen.


Tja, typisch Deutschland. Erst hakt es an allen Stellen, aber wenn es mal läuft, dann richtig.


Unsere bürokratischen Mühlen laufen immer extrem langsam an. Aber wennse mal Laufen sind se unaufhaltbar und werden durch den Synergieeffekt immer schneller
#
U.Bein schrieb:

Sowas in der Art habe ich auch gedacht. Wo sind die Zeiten hin, wo man das beim Schobbe unter 4 Augen geklärt hat? Nicht, dass ich die Nummer vom Lehmann gutheißen will, aber wirkliche Größe wäre es gewesen es unter sich zu klären.


Zumal ja immernoch im Raum steht, das es sich um ein Missverständnis handelt.
Aber es ist ja einfacher auf Leute draufzuprügeln und eine fette Story draus zu machen.
Ich persönlich hatte nie den Eindruck, das Lehmann rechts eingestellt ist, zumal das als Sportler
heuzutage auch gar nicht mehr geht, da in allen Ligen die Ausländerzahl sehr hoch ist und man mit dieser Einstellung schnell auffliegen würde bzw. Probleme bekommen würde im Teamsport.
#
Hyundaii30 schrieb:

U.Bein schrieb:

Sowas in der Art habe ich auch gedacht. Wo sind die Zeiten hin, wo man das beim Schobbe unter 4 Augen geklärt hat? Nicht, dass ich die Nummer vom Lehmann gutheißen will, aber wirkliche Größe wäre es gewesen es unter sich zu klären.


Zumal ja immernoch im Raum steht, das es sich um ein Missverständnis handelt.
Aber es ist ja einfacher auf Leute draufzuprügeln und eine fette Story draus zu machen.
Ich persönlich hatte nie den Eindruck, das Lehmann rechts eingestellt ist, zumal das als Sportler
heuzutage auch gar nicht mehr geht, da in allen Ligen die Ausländerzahl sehr hoch ist und man mit dieser Einstellung schnell auffliegen würde bzw. Probleme bekommen würde im Teamsport.


Quotenschwarzer ein Missverständnis, aha... naja nein. Das ist Rassismus hoch Zehn im kleinbürgerlichen. Das braucht kein Mensch. Sorry, ICH hätte es auch öffentlich gemacht. Danach kann man die Entschuldigung gerne entgegen nehmen, denn der Depp ist danach genuch gestraft mit dem Shitstorm den er sich absolut verdient hat!!!!!
#
Ich wäre sehr dankbar, wir hätten Karl Lauterbach als Gesundheitsminister.
#
reggaetyp schrieb:

Ich wäre sehr dankbar, wir hätten Karl Lauterbach als Gesundheitsminister.


Du ich auch. Absolut, der Mann ist vom Fach. Aber wie gesagt, seine Prognosen gruseln mich halt immer, weil er halt fast immer recht hat.
#
Vael schrieb:

Bei der Medialen Präsenz geh ich sogar konform. Er ist zu präsent meiner Meinung nach



ist heute abend wieder bei Illner
#
Tafelberg schrieb:

Vael schrieb:

Bei der Medialen Präsenz geh ich sogar konform. Er ist zu präsent meiner Meinung nach



ist heute abend wieder bei Illner


WAAAAAAAAH O.o
#
matzelinho88 schrieb:

Ist doch auch nur meine Meinung, wie gesagt


Die darfst Du haben, aber wenn Du etwas schreibst, was in unseren Augen nachweislich falsch ist, bohren wir eben auch nach. Gehört halt dazu im Forum.
Wenn Dich die mediale Präsenz nervt, dann darfst Du das ja gerne erwähnen, aber die Prognosegüte ist ein anderes Thema.
#
SGE_Werner schrieb:

matzelinho88 schrieb:

Ist doch auch nur meine Meinung, wie gesagt


Die darfst Du haben, aber wenn Du etwas schreibst, was in unseren Augen nachweislich falsch ist, bohren wir eben auch nach. Gehört halt dazu im Forum.
Wenn Dich die mediale Präsenz nervt, dann darfst Du das ja gerne erwähnen, aber die Prognosegüte ist ein anderes Thema.


Sehe ich genau so, Meinung haben und vertreten ist hier gerne gesehen, solange sie auf Fakten beruhen. Bei Falschmeldungen oder nada nix an Quelle kann es hier schon mal rauh werden.

Bei der Medialen Präsenz geh ich sogar konform. Er ist zu präsent meiner Meinung nach. Das ist teilweise arg nervig. Aber er ist Fachmann hoch zehn der bisher fast immer richtig lag. Desdewegen gruselt es mich immer wenn er was zu sagen hat, das sind meist Hiobsbotschaften die auch so eintreffen.
#
Doch, warum? Sicherlich mehr Ahnung als ich, ja. Aber es gibt andere Personen (Virologen, Wissenschaftler, etc.), die meiner Meinung nach in diesen Zeiten bessere Auftritte hinlegen.
#
matzelinho88 schrieb:

Doch, warum? Sicherlich mehr Ahnung als ich, ja. Aber es gibt andere Personen (Virologen, Wissenschaftler, etc.), die meiner Meinung nach in diesen Zeiten bessere Auftritte hinlegen.


Tjoa, du musst keinen guten Auftritt haben um richtig zu liegen, und das war bei Lauterbach zumeist der Fall. Aber schlechte Nachrichten hört man halt net gerne und geht lieber zu anneren die mehr Stuss verzapfen, aber dafür schöner anzuhören ist.

#
Einer mit Ahnung? Karl Lauterbach?
#
matzelinho88 schrieb:

Einer mit Ahnung? Karl Lauterbach?


Jedenfalls mehr als ich wenn es um Viren geht, und du wahrscheinlich auch.
#
Schönesge schrieb:

Selbstverständlich ist es grundsätzlich möglich, dass Kostic gehen könnte. Aber solche Überschriften (Kostic kurz vorm Absprung) nerven einfach nur noch, denn sie spiegeln dann gar nicht den Inhalt des Beitrags wieder, in welchem dann wiederum die Angelegenheit als maximal "könnte" dargestellt wird. Er schreibt nämlich dann auf einmal, dass Kostic sich ja auch wohl fühle bla bla.

Als ob es etwas Neues ist, dass unsere Besten (Silva, Kostic, N'Dicka, Hinti, etc.) auch im Focus anderer Vereine stehen! Wäre ja komisch, wenn es nicht so wäre.
#
clakir schrieb:

Schönesge schrieb:

Selbstverständlich ist es grundsätzlich möglich, dass Kostic gehen könnte. Aber solche Überschriften (Kostic kurz vorm Absprung) nerven einfach nur noch, denn sie spiegeln dann gar nicht den Inhalt des Beitrags wieder, in welchem dann wiederum die Angelegenheit als maximal "könnte" dargestellt wird. Er schreibt nämlich dann auf einmal, dass Kostic sich ja auch wohl fühle bla bla.

Als ob es etwas Neues ist, dass unsere Besten (Silva, Kostic, N'Dicka, Hinti, etc.) auch im Focus anderer Vereine stehen! Wäre ja komisch, wenn es nicht so wäre.


Dann wären se auch nicht unsere Besten?
#
Ich habe gestern trotz meines Alters von nur 39 Jahren Astrazeneca bekommen. Bis auf etwas Kopf- und Gliederschmerzen ist alles okay.
Ich bin sehr dankbar für den ersten Schritt Richtung Normalität.
#

Unkel schrieb:

Ich habe gestern trotz meines Alters von nur 39 Jahren Astrazeneca bekommen. Bis auf etwas Kopf- und Gliederschmerzen ist alles okay.
Ich bin sehr dankbar für den ersten Schritt Richtung Normalität.



Danke das du den Mut dafür hattest. Weil Astra ist Freiwillig hoch zehn in deinem Alter.
#
SGE_Werner schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Tja, das passiert, wenn man sich blind auf Virologen und Co. verlässt und deren Meinung ohne Nachdenken übernimmt und der gesunde Menschenverstand allenfalls am Horizont sichtbar ist.


Ah, ein Querdenker.


Ah, ein eindimensional Denkender. Es gibt selbstverständlich nur die, die blind den Virologen folgen oder Querdenker. Na dann.
#
Sledge_Hammer schrieb:

SGE_Werner schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Tja, das passiert, wenn man sich blind auf Virologen und Co. verlässt und deren Meinung ohne Nachdenken übernimmt und der gesunde Menschenverstand allenfalls am Horizont sichtbar ist.


Ah, ein Querdenker.


Ah, ein eindimensional Denkender. Es gibt selbstverständlich nur die, die blind den Virologen folgen oder Querdenker. Na dann.


Dafür das diese Virologen so irgendwie bisher immer Recht hatten... hmmm folge ich denen weiter hinne. Und das sehr Aufmerksam.
#
Seh ich genauso. Habe es auch nicht umbedingt eilig, aber was man hat das hat man.
Nach erfolgter Impfung werden die anderen Registrierungen natürlich anschließend gecancelt.
#
Crung schrieb:

Seh ich genauso. Habe es auch nicht umbedingt eilig, aber was man hat das hat man.
Nach erfolgter Impfung werden die anderen Registrierungen natürlich anschließend gecancelt.


Das tu bitte auf jeden Fall. Die impfzentren stöhnen und ächsen gerade unter den nicht eingehaltenen Terminen und telenieren dann wild rum, damit sie das Zeug dann los werden...
#
Crung schrieb:

Luzbert schrieb:

Nicht automatisch, denn es geht schon noch um die Position, in der jemand tätig ist. Die Festlegung erfolgt dabei über den Arbeitgeber. Bei mir sind zum Beispiel Mitarbeiter benannt, die Rufbereitschaft für kritische IT-Systeme leisten.

So in die Richtung habe ich das auch interpretiert.
Ich habe mal schriftlich in der Personalstelle angefragt, mal schauen was bei raus kommt.


Bei meinem Arbeitgeber im ÖD wurden alle Mitarbeiter priorisiert. Ich habe nun also meine entsprechende Bescheinigung und bin auch über die drei möglichen Wege (Land Hessen, Hausarzt, Impfbrücke) registriert und warte nun was sich ergibt.
Zusätzlich bietet der Arbeitgeber am 24.05 + 25.05 Impfungen mit Moderna an.
Entsprechend ist für mich persönlich das Licht am Impfhorizont ziemlich hell geworden.
#
Crung schrieb:

Crung schrieb:

Luzbert schrieb:

Nicht automatisch, denn es geht schon noch um die Position, in der jemand tätig ist. Die Festlegung erfolgt dabei über den Arbeitgeber. Bei mir sind zum Beispiel Mitarbeiter benannt, die Rufbereitschaft für kritische IT-Systeme leisten.

So in die Richtung habe ich das auch interpretiert.
Ich habe mal schriftlich in der Personalstelle angefragt, mal schauen was bei raus kommt.


Bei meinem Arbeitgeber im ÖD wurden alle Mitarbeiter priorisiert. Ich habe nun also meine entsprechende Bescheinigung und bin auch über die drei möglichen Wege (Land Hessen, Hausarzt, Impfbrücke) registriert und warte nun was sich ergibt.
Zusätzlich bietet der Arbeitgeber am 24.05 + 25.05 Impfungen mit Moderna an.
Entsprechend ist für mich persönlich das Licht am Impfhorizont ziemlich hell geworden.



Das freut mich für dich, wirklich. Je mehr sich impfen lassen um so mehr nähern wir uns der Herdenimmunität
#
Bundeswehr war bei uns keine, aber auch bei uns wars super flott und nett. Jederzeit gerne wieder.