Avatar profile square

Adler1959

6001

#
Nächstes Update gibt es von mir nach dem EL-Finale am Mittwoch, danach dürfte klar sein, ob Monaco noch nachrückt oder nicht.

Für uns ist eigentlich erstmal keiner der offenen Posten, abgesehen von dem Punkt mit Monaco, von Relevanz. Mannschaften mit höherer Koeffizienz als wir gibt es jetzt auch nicht mehr bei den Klärungsfällen.
Am interessantesten ist da noch die israelische Liga, die am Mittwoch ihren vorletzten Spieltag bestreitet. An diesem könnte Haifa dann Meister werden (4 Punkte Vorsprung) und Maccabi Tel Aviv in die ECL rutschen. Das wäre dann wieder für Union von Relevanz.

Union wäre aktuell nicht gesetzt in den Playoffs. Die würden nach dem Annahmemodell jetzt schon einen von denen erwischen:

RSC Anderlecht (BEL)
LASK (ÖST)
Trabzonspor (TÜR)
Tottenham Hotspur (ENG)
AS Rom (ITA)
FC Villareal (ESP)
Stade Rennes (FRN)
FC Basel (SUI)
FC Kopenhagen (DÄN)
KAA Gent (BEL)
FK Astana (KAS)
Feyenoord Rotterdam (NED)
Qarabag Agdam (AZE)
St. Bukarest (ROM)
PAOK (GRE)
AEK Athen (GRE)

Die Conference League ist nunmal auch keine Kirmes-Veranstaltung. Das ist nichts anderes als das, was sonst in der EL-Gruppenphase 3. oder 4. geworden wäre.
#
[quote=SGE_Werner]
Nächstes Update gibt es von mir nach dem EL-Finale am Mittwoch, danach dürfte klar sein, ob Monaco noch nachrückt oder nicht.


Monaco nimmt als Dritter der franz. Liga  sicher am Platzierungsweg der dritten CL-Qualirunde teil.

#
SGE_Werner schrieb:

Nie-mehr-2.Liga schrieb:

Wenn ich mich nicht täusche, hast du den AS Monaco in der CL und EL.


Ja stimmt, sorry... Verwirrend, weil Monaco nachrücken würde je nach EL-Final-Ausgang, da habe ich mich vertan.


In welchem Fall rückte Monaco denn nach?
Da City und Chalsea beide für die CL über die Liga qualifiziert sind.
#
SGE_Werner schrieb:

Nie-mehr-2.Liga schrieb:

Wenn ich mich nicht täusche, hast du den AS Monaco in der CL und EL.


Ja stimmt, sorry... Verwirrend, weil Monaco nachrücken würde je nach EL-Final-Ausgang, da habe ich mich vertan.


In welchem Fall rückte Monaco denn nach?
Da City und Chalsea beide für die CL über die Liga qualifiziert sind.



Ich meine, Monaco ist sicher in der CL-Qualifikation
#
Auch von mir alles Gute zum Dreiviertel-Jahrhundert, lieber Bernd Hölzenbein!
Unfassbar viele Glücksmomente hast Du mir in meiner Jugend durch Deine Tore beschert, ob beim 4:3 gegen Stuttgart nach 0:3 Rückstand 1973, in den Pokalspielen der Saison 1973/74 gegen Köln, Bayern München und im Finale gegen den HSV, gegen Bukarest 1979, im Hinspiel des Finales in Mönchengladbach 1980 und bei noch unzähligen anderen Spielen! Ad multos felices annos!
#
Bei mir geht alles.

Okay gut, mein Nachname steht dreimal drin, aber darüber kann ich hinwegsehen.

Auch Firefox.
#
Bei mir nur doppelt
#
Bei mir vergleichbar: Zwei Dauerkarten richtig registriert; bei den Tickets erscheint nur eine
#
Rechnungen für das Spiel gegen Hoffenheim sind heute morgen eingegangen. Wir waren gegen Bielefeld auch schon am Start.
#
Ich warte seit heute mittag auf die Bestätigungsmails. Hat jemand denn heute im Verlauf des Tages noch eine Bestätigung von der Eintracht erhalten?
#
auch bei mir für vier Karten  (mit einer kleinen Unstimmigkeit, die sicher geklärt werden wird).
#
Ich habe für 2 von 3 DK emails bekommen.

In meinem Konto sind alle 3 drin, allerdings steht nur bei den beiden wo eine Email kam auch der exakte Platz mit dabei, bei der anderen Steht nur die Kartennummer.
#

matzelinho88 schrieb:

Ich habe für 2 von 3 DK emails bekommen.

In meinem Konto sind alle 3 drin, allerdings steht nur bei den beiden wo eine Email kam auch der exakte Platz mit dabei, bei der anderen Steht nur die Kartennummer.


Bei mir exakt das Gleiche!
#
Bei mir das Gleiche. Dann ist es wieder eines dieser beliebten technischen Probleme!
#
Ich gehe mit der Eintracht seit 50 Jahren durch dick und dünn. Aber das war heute nicht mehr und nicht weniger als eine absolute Nicht-Leistung!
#
Exil-Hesse schrieb:

Das gestrige Spiel empfand ich als gelungene Werbung für den VA. Zwei knifflige Dinger sauber in der Review aufgelöst. Chapeau!

Und beim dritten (Kostic) kläglich versagt.
#
Welche Szene meinst Du?
#
Bei mir auch. Wieder einmal ganz stark.
#
Das Gleiche bei mir.

Die Digitalisierung läuft ja super an. Ohne Worte!
#
AdlerAusBosnien schrieb:

Streich geht aber nicht aus dem Weg, er macht sogar bewusst einen Schritt nach rechts, beide Füße auf den Boden, Hände in die Hosentasche und Körperspannung rein


Na ein ganzer Schritt war es nicht, er wackelt vllt. 10 Zentimeter nach rechts.
Ich würde einfach sagen, dass Streich dafür sorgen wollte, dass Abraham 1-2 Sekunden länger braucht, bis er den Ball hat und einwerfen kann. Unsportlich ja. Aber am Ende ist es Abraham, der einen Trainer umrennt, der praktisch berechenbar bis auf wenige Zentimeter am selben Ort stehen bleibt. Das ist auch kein "kann man rot geben". Mal ganz ehrlich, wo sind wir denn hier?
Würde sowas ein Freibuger mit Hütter machen und Hütter so vorher agieren, würde keiner, wirklich keiner, eine Entschuldigung von Hütter einfordern und von "kann man rot geben" reden.
Das war wohl mit die klarste und unnötigste rote Karte der letzten Jahre und in einem Forum, in dem wegen jeder Backpfeife von Ribery eskaliert worden ist, weil es nur gelb gab, wird dann eine solche Unsportlichkeit klein geredet? Weil es ein Frankfurter Spieler ist?

Bei aller Unsportlichkeit von Streich, das macht die Rote Karte in keinster Weise kleiner. Bestenfalls kann Streich, wenn er ein gutes Wort einlegt und das auch ein bisschen einräumen, das Strafmaß reduzieren für Abraham. Das wäre sportlich fiar.
#
Natürlich ist die rote Karte gerechtfertigt. Beim Strafmaß muss aber zwingend das nonverbale und (was noch zu klären wäre) verbale provokante Verhalten von dem ach so sympathischen Streich berücksichtigt werden. Das ist in jedem Strafprozess so; ich hoffe, auch bei der DFB-Gerichtsbarkeit.
#
Ich habe „Schieber“ gehört und ich meine auch „Schiri du bist ein Uhrensohn“.

Aber Antisemitische Gesänge habe ich keine gehört, bei uns im Block (26 B) auch keine Einzelfälle wahrgenommen.

Beide Halbzeiten sind doch online, würde mich stark interessieren, wann genau diese Gesänge gesungen worden sein sollen. Sofern es stimmt, wäre das unfassbar assozial! Fremdschämen wäre hier untertrieben.
#
Da sitze ich auch und habe keinerlei antisemitische Sprüche o.ä. wahrgenommen.

Es wurde nur allgemein darüber diskutiert, wie die UEFA zu einem Spiel von großer Wichtigkeit und absehbarer Brisanz einen Schiri schicken kann, der zu Hause nur in einer kleinen Liga pfeift. Aber das hätte man bei Schiris aus etlichen Ländern gesagt und hat nun wirklich nichts mit Antisemitismus zu tun.
#
Wie sangen wir früher: " Wir bauchen keinen Beckenbauer, wir haben unsern Ju- Ju- Jusufi."
Ruhe in Frieden Fahrudin-Unvergessen für alle Zeiten
#
Jusufi war für mich Ende der 60er der erste Publikumsliebling.,
Nach meiner Erinnerung haben wir gerufen:
Und macht die Eintracht manchen Fehler,
Wir brauchen keinen Uwe Seeler!
Und ist die Eintracht noch  so sauer,
Wir brauchen keinen Beckenbauer!
Wir haben einen Jusufi!
Was fürn Vieh/ fi?
Jusufi!
#
Steht jetzt 1:0 für Nis
#
BlackEagel schrieb:

Steht jetzt 1:0 für Nis

Kurz vor Schluss 2: 1. Da Trans Narva 1:4 zurückliegt, spielen wir auf jeden Fall am Donnerstag - wohl in Tallinn.
#
Da steht es zur Pause 1:1.
#
So, Trans Narva ist raus, Spiel wenn überhaupt in TALLINN dann am Donnerstag, right?
#

Wenn sie noch drei Tore schießen, nicht!

#
Die ersten Karten (Dauerkartenplatz) für das Qualispiel lagen heute bei mir im Briefkasten.