Schalke 04

#
Noch kann man sich den "Titel" mit Tasmania teilen.
Tasmania hätte zwar höchstwahrscheinlich die schlechtere Tordifferemz, aber Schalke könnte als erstes das Kunststück gelingen nur ein Saisonspiel zu gewinnen.
#
Nur der Unterschied, Schalke mit lauter hochbezahlten Spielern, Tasmania mit vielen Amateuren. Von daher iat Schalke die schlechteste Profimannschaft die es je in der Liga gab.
#
Nur der Unterschied, Schalke mit lauter hochbezahlten Spielern, Tasmania mit vielen Amateuren. Von daher iat Schalke die schlechteste Profimannschaft die es je in der Liga gab.
#
propain schrieb:

Nur der Unterschied, Schalke mit lauter hochbezahlten Spielern, Tasmania mit vielen Amateuren. Von daher iat Schalke die schlechteste Profimannschaft die es je in der Liga gab.


Jep, die Tasmanen waren eine Thekenmannschaft durch und durch... auf Schlacke lauter überbezahlte Millionäre die den Verein an die Wand gerannt haben.
#
propain schrieb:

Nur der Unterschied, Schalke mit lauter hochbezahlten Spielern, Tasmania mit vielen Amateuren. Von daher iat Schalke die schlechteste Profimannschaft die es je in der Liga gab.


Jep, die Tasmanen waren eine Thekenmannschaft durch und durch... auf Schlacke lauter überbezahlte Millionäre die den Verein an die Wand gerannt haben.
#
Vael schrieb:

Jep, die Tasmanen waren eine Thekenmannschaft durch und durch.

Bis auf Horst Szymaniak.
#
Vael schrieb:

Jep, die Tasmanen waren eine Thekenmannschaft durch und durch.

Bis auf Horst Szymaniak.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Vael schrieb:

Jep, die Tasmanen waren eine Thekenmannschaft durch und durch.

Bis auf Horst Szymaniak.

Das der Schimmi sich das damals angetan hat, verstehe ich sportlich bis heute nicht....
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Vael schrieb:

Jep, die Tasmanen waren eine Thekenmannschaft durch und durch.

Bis auf Horst Szymaniak.

Das der Schimmi sich das damals angetan hat, verstehe ich sportlich bis heute nicht....
#
cm47 schrieb:

WuerzburgerAdler schrieb:

Vael schrieb:

Jep, die Tasmanen waren eine Thekenmannschaft durch und durch.

Bis auf Horst Szymaniak.

Das der Schimmi sich das damals angetan hat, verstehe ich sportlich bis heute nicht....

Naja, er wollte ja auch lieber ein Viertel mehr im Vertrag haben statt ein Drittel... 😊😊
#
cm47 schrieb:

WuerzburgerAdler schrieb:

Vael schrieb:

Jep, die Tasmanen waren eine Thekenmannschaft durch und durch.

Bis auf Horst Szymaniak.

Das der Schimmi sich das damals angetan hat, verstehe ich sportlich bis heute nicht....

Naja, er wollte ja auch lieber ein Viertel mehr im Vertrag haben statt ein Drittel... 😊😊
#
WuerzburgerAdler schrieb:

cm47 schrieb:

WuerzburgerAdler schrieb:

Vael schrieb:

Jep, die Tasmanen waren eine Thekenmannschaft durch und durch.

Bis auf Horst Szymaniak.

Das der Schimmi sich das damals angetan hat, verstehe ich sportlich bis heute nicht....

Naja, er wollte ja auch lieber ein Viertel mehr im Vertrag haben statt ein Drittel... 😊😊

Ja, das wird immer noch kolportiert, ob es wirklich so war, keine Ahnung....er war eben zu seiner Zeit etwas bildungsferner und damit war er nicht der einzige...
#
Wohl dem der seine Tasmanen hat.

Leider haben sie die echten ja überholt, aber sie bleiben die Tasmanen der Herzen.
#
Heut könnte es Fakt sein. Köln muss nur gegen RB gewinnen und Schalke verlieren. Dann ist Schicht im Schacht.
Bei unentschieden für Schalke bestünde ja noch die Möglichkeit das sie in 4 spielen jedes mal zweistellig gewinnen und Hertha damit noch überholen wegen des Torverhältnis

Bei Sieg Schalke liegen sie noch ein paar Tage angefahren am Straßenrand und verbluten langsam.
#
Heut könnte es Fakt sein. Köln muss nur gegen RB gewinnen und Schalke verlieren. Dann ist Schicht im Schacht.
Bei unentschieden für Schalke bestünde ja noch die Möglichkeit das sie in 4 spielen jedes mal zweistellig gewinnen und Hertha damit noch überholen wegen des Torverhältnis

Bei Sieg Schalke liegen sie noch ein paar Tage angefahren am Straßenrand und verbluten langsam.
#
Cyrillar schrieb:

Heut könnte es Fakt sein. Köln muss nur gegen RB gewinnen und Schalke verlieren. Dann ist Schicht im Schacht.


.. das Kölner Ergebnis ist uninteressant...bei Niederlage von S06 ist es das gewesen...
#
Jep. Niederlage Schalke bedeutet Abstieg. Sieg Köln alleine reicht auch schon, weil die anderen da unten alle noch gegenseitig spielen.
#
Egal, Hauptsache Schalke steigt ab
Kollege meint, die gehören in die BL.
Nein, die Tabelle lügt nicht. Der Abstieg ist so was von verdient
#
Egal, Hauptsache Schalke steigt ab
Kollege meint, die gehören in die BL.
Nein, die Tabelle lügt nicht. Der Abstieg ist so was von verdient
#
Tafelberg schrieb:

Egal, Hauptsache Schalke steigt ab
Kollege meint, die gehören in die BL.
Nein, die Tabelle lügt nicht. Der Abstieg ist so was von verdient


Jep, wir gehören auch in die BuLi, hat uns aber auch nie gerettet vor dem Abstieg!
#
Tafelberg schrieb:

Egal, Hauptsache Schalke steigt ab
Kollege meint, die gehören in die BL.
Nein, die Tabelle lügt nicht. Der Abstieg ist so was von verdient


Jep, wir gehören auch in die BuLi, hat uns aber auch nie gerettet vor dem Abstieg!
#
Vael schrieb:

Tafelberg schrieb:

Egal, Hauptsache Schalke steigt ab
Kollege meint, die gehören in die BL.
Nein, die Tabelle lügt nicht. Der Abstieg ist so was von verdient


Jep, wir gehören auch in die BuLi, hat uns aber auch nie gerettet vor dem Abstieg!

Und die wenigsten auf Schalke, in Hamburg, Köln, Berlin oder Darmstadt waren traurig wenn wir abgestiegen sind. Deswegen hält sich bei den Abstiegen der genannten meine Trauer auch in Grenzen.
#
Vael schrieb:

Tafelberg schrieb:

Egal, Hauptsache Schalke steigt ab
Kollege meint, die gehören in die BL.
Nein, die Tabelle lügt nicht. Der Abstieg ist so was von verdient


Jep, wir gehören auch in die BuLi, hat uns aber auch nie gerettet vor dem Abstieg!

Und die wenigsten auf Schalke, in Hamburg, Köln, Berlin oder Darmstadt waren traurig wenn wir abgestiegen sind. Deswegen hält sich bei den Abstiegen der genannten meine Trauer auch in Grenzen.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Vael schrieb:

Tafelberg schrieb:

Egal, Hauptsache Schalke steigt ab
Kollege meint, die gehören in die BL.
Nein, die Tabelle lügt nicht. Der Abstieg ist so was von verdient


Jep, wir gehören auch in die BuLi, hat uns aber auch nie gerettet vor dem Abstieg!

Und die wenigsten auf Schalke, in Hamburg, Köln, Berlin oder Darmstadt waren traurig wenn wir abgestiegen sind. Deswegen hält sich bei den Abstiegen der genannten meine Trauer auch in Grenzen.


Die einzige Trauer die ich habe, dann halt Tradition immer mehr durch Plaste ersetzt wird. Aber das wars schon.
#
Und Tschüss
#
Auf nimmer Wiedersehen du elendiger Drecksverein!
#
Auf nimmer Wiedersehen du elendiger Drecksverein!
#
Das war deutlich
#
Welch schöner Tag!
#
Das war deutlich
#
In einer Welt ohne Plastik, mein Hassklub Nummer 1. Einfach von grundauf immer unsympathisch. Ein Vereingewordener Alfred Draxler.
#
Freu mich. Wie sehr habe ich mir das gewünscht.
Auf Nimmerwiedersehen!


Teilen