Ede Geyer gefeuert?

#
Sehe eben gerade auf n-tv.de dass laut "Lausitzer Rundschau" Eduard Geyeer nicht mehr Trainer von Energie Cottbus ist.

Das wäre ja ne ganz schöne Schwächung für Energie

Hat jemand was näheres gehört?
#
Hier der passender Artikel
http://www.n-tv.de/5453247.html
#
Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei...
#
schade ich muss sagen das hat mich berührt, geyer war cool
#
es gab drei sklaven trainer:

Quälix Magath

Werner Beinhard Lorant

und Ede Gnadenlos!!!

Schade war sau lange im amt von cottbus, aber vielleicht gut für uns!!!
#

O je, wer soll den dann kommen???

Lorant!
#
Naja irgendwie auch abzusehen, wenn die ähnlich erfolgreich spielen wie wir...

Wobei ich jetzt noch nicht sehen kann wie uns das irgendwie helfen sollte?? Neue Besen kehren gut - zumindest am Anfang.
#
Auch hier eine Quelle:

http://www.sport1.de/coremedia/generator/www.sport1.de/Sportarten/Fussball/Bundesliga2/Berichte/Hintergrund/fus_202bl_20cottbus_20geyer_20entlassen_20mel.html

Nach zehn Jahren ist er weg. Einerseits schade, andererseits fand ich, daß sich Ede als Rampensau zu sehr abgenutzt hatte. Überautoritäres Verhalten kommt nicht auf Dauer an.
#
Wenn ich an Kotzbus denke, fallen mir genau zwei Sachen ein: "Ede Geyer" und "Stadion der Freundschaft". Sonst nix.

Der Ede war für mich das Markenzeichen dieses ansonsten vollkommen belanglosen und überflüsssigen Fußballklubs.

Jetzt bleibt halt nur noch belanglos und überflüssig übrig.
#
Noch ein Klub, für den ich jetzt keine Sympathien mehr haben muss.
Danke.
#

KurtMasur schrieb:
O je, wer soll den dann kommen???


Wie wär's mit Sylt-Man?
#

KurtMasur schrieb:

O je, wer soll den dann kommen???


Rudi Gutendorf
#

ZoLo schrieb:

KurtMasur schrieb:
O je, wer soll den dann kommen???


Wie wär's mit Sylt-Man?

gibt's dort Golfplätze?
#

pivu schrieb:

ZoLo schrieb:

KurtMasur schrieb:
O je, wer soll den dann kommen???


Wie wär's mit Sylt-Man?

gibt's dort Golfplätze?



Zumindest viel flaches Land mit Braunkohlegruben, die man als Bunker verwenden kann. Das ist dann mehr so Crossgolf mäßig.
#
Schwache Reaktion von Cottbus, War bestimmt schon lange vorbereitet. Was kann der dafüür, das der 3-fach-Pfostentreffer net reinging?...
Bestimmt ein knallharter Typ. Aber auch gerecht und 100%loyal!
#
Das geht alles schon wieder zu sehr ins Lächerliche!
Der Ede ist ein guter Mann, er wird sich gesagt haben, er hat es nicht mehr nötig, wenn sie nicht das machen,w as er sagt. In Dresden werden sie ihn schon beobachten, denn dort kommt er her und Chr. Franke ist auch nicht so der Bringer.
Oder, Zolo, der "Sylt-Man" kommt.
Zu Cottbus: Die Stadt liegt ca. 80 km von meinem Ort entfernt, war ein paar mal dort, eher trist und langweilig, viel Plattenbau, halt typisch Ost.
"Im Osten geht die Sonne auf - mein Leben mit dem FC Enegrie Cottbus" war mal ne tollte Doku, die lief irgendwann mal auf N24 oder Phoenix. Da konnte man sehen, was da so alles abgeht. Arbeitslose, Arbeitslose und nochmal...
#

KurtMasur schrieb:
Der Ede ist ein guter Mann,....


...mit einer sehr ausgiebigen Stasi-Vergangenheit!


In diesem Sinne....

Jede Medaille hat nunmal zwei Seiten!
#
@Zolo: Das wusste nicht mal ich, dass er bei der Stasi war? Ich bin da mit solchen Sachen immer vorsichtig... Es liegt nahe, ist m. W. aber nicht hundert Prozent, oder?

LG
#

ZoLo schrieb:
...mit einer sehr ausgiebigen Stasi-Vergangenheit!
Lieber Zolo, wärst du nicht prädestiniert gewesen als Stasi-Spitzel? So viel Infos die du immer und überall herbekommst?
Brady


Teilen