STT 29. Spieltag - BMG vs. SGE - Sow will die Fohlen versohlen - Borussiapark 17.04.2021 um 15:30 Uhr


Thread wurde von SGE_Werner am Samstag, 17. April 2021, 17:27 Uhr um 17:27 Uhr gesperrt weil:
#
Boah hoffentlich dürfen Fans ins Stadion wenm Eberl und Hütter zu Besuch da sind... ohne ende auspfeiffen, wie mit Heynckes 2004 als Assauer wütend wurde...
#
Vielleicht verliert Dortmund morgen ja.. Dann ändert sich ja nix
#
adler_rodgau schrieb:

Zumal überhaupt nix in der Tabelle passiert.
Ein Spiel. Ok. Geschenkt. Wenn Augsburg auch nix wird, kann man anfangen zu meckern.
Aber jemand sollte Wolfsburg Bescheid sagen, dass auch nix mehr mit der CL wird. Die haben ja grad mal einen Punkt mehr...


Rein sachlich stimmt das sogar.... wenn da nicht noch die weichen Parameter wären...
#
Exil-Hesse schrieb:

adler_rodgau schrieb:

Zumal überhaupt nix in der Tabelle passiert.
Ein Spiel. Ok. Geschenkt. Wenn Augsburg auch nix wird, kann man anfangen zu meckern.
Aber jemand sollte Wolfsburg Bescheid sagen, dass auch nix mehr mit der CL wird. Die haben ja grad mal einen Punkt mehr...


Rein sachlich stimmt das sogar.... wenn da nicht noch die weichen Parameter wären...


Dortmund spielt ja auch noch... Gegen Bremen...
#
sgever schrieb:

Hütter raus!

Den Grund dafür wird zu einem späteren Zeitpunkt genannt, jetzt steht das Spiel im Vordergrund ...


Diese Aussage war bewusst gewählt. Und dient keinem Frieden.
#
GG0668 schrieb:

sgever schrieb:

Hütter raus!

Den Grund dafür wird zu einem späteren Zeitpunkt genannt, jetzt steht das Spiel im Vordergrund ...


Diese Aussage war bewusst gewählt. Und dient keinem Frieden.


Deswegen auch in Anlehnung an AH mein zweiter Satz.
#
Immerhin zwei vernünftige Schüsse in den letzten 5 Minuten
#
Hch noch 6 Minuten mehr den Mist...
#
Ich hoffe man reagiert direkt nach dem Spiel. Augsburg muss gewonnen werden. Mit Hütter sind wir nach nächstem Wochenende runter von den CL Plätzen.
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Augsburg muss gewonnen werden

Das liegt jetzt aber an der Mannschaft sich zu schütteln. Ein Leader wie Prinz fehlt, der quasi die Rolle des Coches einnimmt.

Aber irgendwie, auch bei mir, war die komplette Spannung auch vor dem Spiel weg.

Aber eine Spitzenmannschaft gewinnt die Spiele, die gewonnen werden müssen. Unser wahres Niveau wird sich sehr bald zeigen.
#
Ich wette der Hütter sagt, "wir hatten 2 Aluminiumtreffer - mit etwas Glück kann es hier auch anders ausgehen"
#
der Abpfiff wird eine Erleichterung sein
jess
ach Göttin
#
Exil-Hesse schrieb:

adler_rodgau schrieb:

Zumal überhaupt nix in der Tabelle passiert.
Ein Spiel. Ok. Geschenkt. Wenn Augsburg auch nix wird, kann man anfangen zu meckern.
Aber jemand sollte Wolfsburg Bescheid sagen, dass auch nix mehr mit der CL wird. Die haben ja grad mal einen Punkt mehr...


Rein sachlich stimmt das sogar.... wenn da nicht noch die weichen Parameter wären...


Dortmund spielt ja auch noch... Gegen Bremen...
#
Das Bremen das seit Wochen verliert und sich gerade so gegen den Jahn in der nächste Runde gemauert hat.
#
2. Aluminium Treffer für die SGE
#
Knackpunkt war das 2:0,
und da lag der Fehler bei Trapp,
und nicht bei AH
#
das stimmt , sieg gg. Augsburg und alles ist gut
#
Vielleicht verliert Dortmund morgen ja.. Dann ändert sich ja nix
#
Nano82 schrieb:

Vielleicht verliert Dortmund morgen ja.. Dann ändert sich ja nix

gegen Bremen? Bestimmt...
#
An die ganzen „Experten“ in diesem Forum die gesagt haben, dass die Mannschaft schon seit Wochen weiß, dass Hütter gehen wird und sie das ausschalten. Wie man heute sehen kann wussten sie es nicht vorher und NEIN die können es nicht ausschalten. Zwischen den Ohren der Spieler arbeitet es gehörig. Die einzige Motivation der Spieler ist noch die Erreichung der Champions League. Ihr denkt doch nicht ernsthaft, dass sie sich einem scheidenden Trainer präsentieren wollen.

Ich warte das Spiel der Dortmunder morgen gegen Bremen ab. Wenn sie das gewinnen, werden Erinnerungen an 2017/18 ( über die Liga Europa verspielt ) und 2018/19 ( nur durch Mainzer Hilfe in die EL eingezogen ) wach.  

Jeder muss sich sich jetzt für 5-6 Wochen noch mal aufrappeln und die Eintracht in den Vordergrund stellen.  
#
Was hättest Du Voll-Experte denn geschrieben wenn wir in Dortmund und Wolfsburg verloren hätten? Da war ja noch alles in Ordnung. Wir hatten 2 x Glück und nun 1 x Pech
#
Man könnte jetzt noch versuchen, irgendwie 4 Punkte zu ergattern und dann gleichzeitig Verhandlungen mit Streich aufnehmen. Den Vollzug einfach vor dem letzten Spieltag verkünden und schon sind uns die restlichen drei Punkte gegen Freiburg sicher. Könnte klappen, oder?
#
Nuja wir haben doch einen Trainer?! Leute das ist doch quatsch! Wie hättest Du reagiert wenn wir heute gewonnen hätten und beim nächsten Spiel verloren? Was ist daran anders als wenn wir heute verlieren und nächste Woche gewinnen?! Es ist EIN Spiel und nun warten wir mal ab.
#
Die Leistung ist ein klares Zeichen der Mannschaft, dass sie diesem Trainer nicht mehr folgen.
#
Exil-Hesse schrieb:

adler_rodgau schrieb:

Zumal überhaupt nix in der Tabelle passiert.
Ein Spiel. Ok. Geschenkt. Wenn Augsburg auch nix wird, kann man anfangen zu meckern.
Aber jemand sollte Wolfsburg Bescheid sagen, dass auch nix mehr mit der CL wird. Die haben ja grad mal einen Punkt mehr...


Rein sachlich stimmt das sogar.... wenn da nicht noch die weichen Parameter wären...


Dortmund spielt ja auch noch... Gegen Bremen...
#
Danach Union und VW. Nächsten Sonntag wissen wir mehr.
#
Nano82 schrieb:

Vielleicht verliert Dortmund morgen ja.. Dann ändert sich ja nix

gegen Bremen? Bestimmt...
#
Matzel schrieb:

Nano82 schrieb:

Vielleicht verliert Dortmund morgen ja.. Dann ändert sich ja nix

gegen Bremen? Bestimmt...

Ist zwar nur Resthoffnung, aber gg uns war das so.
#
Hätte Ginter an die Latte geköpft, und Ilsanker anstelle dessen ins Tor...

Gegen VW haben wir auch 3 Buden bekommen - und unsere paar Torschüsse waren drin. 😊

Heute kommen wir mit dem gleichen Team gegen eine stabile 4er-Kette nicht durch, oder habt ihr zwingende Torchancen gesehen?
🤔

63. Minute 1. Schuss von Silva.

#
Ja, es gab Torchancen
Jovic zB hätte mit seinem Kopfball schon früh ausgleichen können
Kostic war perfekt freigespielt, hat dann aber leider etwas gezögert
Ilses Kopfball hätte auch rein gehen können
Barkok trifft den Pfosten. Silva einmal knapp vorbei, beim zweiten mal mit Schüssen
Es gab noch weitere Schusschancen, da wurde dann aber zu oft versucht, es noch weiter auszuspielen

Grundsätzlich ein Spiel,dass nicht unbedingt so ausgehen muss
Die Tatsache dass, wirft aber einen unglücklichen Schatten auf die Ereignisse der Woche
Insgesamt kann man schon den Eindruck haben, dass unsere Jungs seltsam unentschlossen, oder wie manch anderer da zu recht vermuten kann, verunsichert waren, nicht wirklich überzeugt ...

Ist natürlich schade und unglücklich, dass sie heute auf einen Gegner getroffen sind, der nicht nur maximal motiviert war, sondern eben auch das Abschlussglück hatten, das uns letzte Woche gut zu gesuchte stand
#
Nano82 schrieb:

Vielleicht verliert Dortmund morgen ja.. Dann ändert sich ja nix

gegen Bremen? Bestimmt...
#
Matzel schrieb:

Nano82 schrieb:

Vielleicht verliert Dortmund morgen ja.. Dann ändert sich ja nix

gegen Bremen? Bestimmt...


So überragend ist Dortmunds Bilanz gegen Bremen auch nicht. Ganz ohne Hoffnung muss man nicht sein.
#
Kotz! Kotz! Kotz! Kotz!


Teilen