Aufstellung und Tipps gegen Hütters neuen Ponyklub

#
So, haben es die unschuldigen Medien mal wieder geschafft, die Schwachen unter den Trainern und Einkäufern zu rechtzeitigen Veröffentlichungen zu labern. Also rechtzeitig zur Unzeit, genau vor dem Spiel zwischen dem tollen neuen Liebhaber und der betrogenen Exgeliebten ...

Hinteregger steht wieder beschwerdefrei im Mannschaftstraining, aber ob er die Nachricht heute auch mental verkraftet? Ihm sagt man ja wie so einigen anderen auch ein besonderes Verhältnis zu Hütter nach. Bzw. aus seinem Munde hörte sich das ja mal ungefähr so an: Ich hör ja nicht auf viele Leute, aber wenn Hütter sagt, ich soll das so machen, dann muss ich nicht mehr wissen warum, sondern dann mach ich das!
Da man sich aber auch sonst nicht so sicher ist, ob die Faszien schon größter Beanspruchung standhalten, bleiben wir mal noch bei Ilse im Abwehrzentrum. Warum auch nicht; hat er ja gut gemacht zuletzt.

Auch die Doppelspitze mit Silva und Jovic hat sich eigentlich bewährt, was ich durchaus an Jovic robustem Zweikampfverhalten festmachen würde - und an seiner wachsenden Torgefahr. Hütter darf grad in diesem Spiel auch eh keine waghalsigen Experimente machen, denn wenn was schief geht, brennt der Baum, ... deswegen mach ich die hier, nur so aus Trotz

Trapp
Tuta        Ilse         N'Dicka
Sow          Rode
Younes            Kamada           Kostic
Silva             Jovic


Ich glaube es wird ein Kackspiel mit viel Chaos, Nervosität, Gestocher, Zweikampf
Die Fohlen werden vor ihrem neuen Trainer aufdrehen wollen.
Hütter wird auf keinen Fall verlieren wollen,
sonst kommt es wieder so schlecht rüber wie das "Ich bleibe"-Interview
Und unsere Jungs werden versuchen, ihren Vorsprung auf den BVB zu halten
und dabei von der allgemeinen Stimmung angestachelt leicht überdrehen ...
Deswegen auch Younes von Anfang an, denn der hat ja bei den Borussen debütiert,
da darf er die Borussen jetzt auch düpieren ...

Trotzdem bleibe ich Optimist
1:2 Auswärtssieg dank Toren von Silva und Younes

Mein innigster Wunsch wäre allerdings, die Fohlen mit 5:0 oder 8:0 aus ihrem eigenen Stadion zu kontern
Sang- und klanglos mögen sie untergehen, diese Eberlinge ...
Ihr versteht mich
#
Sorry, ich bin da anderer Meinung.
Keine Taktik,  kein gestochere, null Langeweile.  Vollgas von der ersten Minute....das Ziel?  CL.... Tip 1:3 Revance für das ungerechte Remis aus dem Vorspiel. Es treffen: Kostic,  Jovic, Kamada. 2Vorlagen von Silva.

#
Sorry, ich bin da anderer Meinung.
Keine Taktik,  kein gestochere, null Langeweile.  Vollgas von der ersten Minute....das Ziel?  CL.... Tip 1:3 Revance für das ungerechte Remis aus dem Vorspiel. Es treffen: Kostic,  Jovic, Kamada. 2Vorlagen von Silva.

#
Aufstellung passt, remis reicht, auswärtssieg würde gut tun. Union, VfB und Freiburg sollen die Lamas ins graue Niemandsland schicken.
#
Ich würde Hinti und Hase reinnehmen, die Abwehr-Stabilität war gegen Wolfsburg ja nicht so der Hit und ich schätze die Fohlen da nochmal stärker ein. Ansonsten keine Veränderungen und dann Younes zur 2. HZ:

Trapp
Tuta        Hinti        N'Dicka
Sow          Hase
Durm            Kamada           Kostic
Silva             Jovic


Tip: 2:2
#
Sorry aber ich würde auf keinen Fall ohne Rechtsverteidiger in Gladbach antreten!!!
Daher eher, wie gehabt:
Trapp
Tuta  Ilsancker N'dicka
Durm  Rode  Sow  Kostic
Kamada
Jovic   Silva


#
Ich würde Hinti und Hase reinnehmen, die Abwehr-Stabilität war gegen Wolfsburg ja nicht so der Hit und ich schätze die Fohlen da nochmal stärker ein. Ansonsten keine Veränderungen und dann Younes zur 2. HZ:

Trapp
Tuta        Hinti        N'Dicka
Sow          Hase
Durm            Kamada           Kostic
Silva             Jovic


Tip: 2:2
#
Ja hatte den selben Denkansatz, aber ich befürchte für Hinti käme es evtl. zu früh und Hasebe sehe ich nicht mehr zentral in der IV. Daher eher nochmal Ilse.
Dafür sehe ich Hasebe sehr gern im DM, zumal Rode gegen WOB wieder Licht & Schatten zeigte, aber Rode kommt eben eher übers kämpferische und verkörpert evtl. besser die "jetzt erst Recht"-Einstellung.
#
Karma scheint in Fahrt zu kommen.
Hinti back,Stindl der gegen uns immer trifft wohl verletzt laut Kicker.
Tipp fürs Spiel.
Wunsch : Die mit 0-3 ausm eigenen Stadion ballern.
Tipp : 0-3.
#
Irgendwie kann ich mir gerade nicht vorstellen, dass die Präsentation von Hütter die Unsicherheit bei Gladbach verkleinert, die seit dem Rose-Abgang herrscht. Der sitzt ja jetzt nicht plötzlich wieder fest im Sattel.

Auf der anderen Seite kann ich mir sehr gut vorstellen, dass unsere Jungs jetzt erst recht beweisen wollen, dass sie in die CL gehören. Die Saison hat beweisen, dass es Mentalitätsmonster sind. Sie werden zeigen wollen, dass sie mehr sind, als nur ein Trainer.

Ich sage, wir gewinnen 1-3.
Wir wiederholen das Hinspiel, nur ohne Platzverweis.

#
-------------Trapp------------------
--Tuta---Hinteregger--N`Dicka-
---------Sow—Hasebe---------
Durm------Kamada-----Kostic
-------Jovic------------------------
--------------------Silva------------

Schwere Entscheidungen bei Härtefällen Rode und Younes. Auch Ilse hat seine Sache gut gemacht in Summe, wenns auch gegen WOB hinten etwas wilder zuging. Dennoch; wenn Hinti fit ist, wird er denke ich auch spielen.
Durch die erhoffte Schwächung von Gladbachs Zentrale wegen Kramers und ggf auch Stindls Ausfall würde ich für spielerische Hoheit auf Hasebes Spielintelligenz zurückgreifen.
Kamada kannst du nach dem überzeugenden Wolfsburg-Auftritt eigentlich nicht rausnehmen, und auch Jovic ist zuletzt wieder gut in Fahrt gekommen; deshalb Younes vlt erstmal von der Bank (kann als Joker dann auch sehr wertvoll sein).
Den Gladbachern fehlen einige Qualitätsspieler mit Sommer, Kramer und eben vielleicht auch dem gefürchteten Stindl. Dass diese Truppe trotzdem ein schwieriger Gegner ist und über einige Waffen verfügt, sollte klar sein. Ich bin ganz guter Hoffnung, dass unsere Mentalitätsmonster auch jetzt wieder funktionieren und sich nicht von irgendwelchen Themen ausserhalb des Platzes vom Fokus abbringen lassen. Wird trotzdem ein schweres Spiel.

Tipp: 2:3 für uns.

Auf geht’s, mit aller Kraft zum großen Ziel Jungs!
#
Ich würde Hinti erst mal auf die Bank setzten und im Notfall oder wenn es der Spielstand zulässt bringen.
War doch jetzt lange verletzt.
Immerhin ein gutes Gefühl mal wieder alle echten Innenverteidiger im Kader zu haben, wegen Kartengefahr oder Verletzungen.
Für die verschenkten zwei Punkte im Hinspiel steht noch die Revanche aus.
Wäre schön wenn die Null mal wieder stehen würde, das auch Trapp mal wieder richtig zufrieden aus dem Spiel geht.
Hat zuletzt gute Spiele abgeliefert und hätte das auch mal verdient.

Tipp: 0:2
#
Trapp

Tuta Hinti N'Dicka

Durm Sow Hasebe Kostic

Kamada

Silva Jovic


Tipp kann es nur einen geben: Fohlenlasagna, jetzt erst recht. Jovic kann gerne sein Fortuna-Rekord einstellen oder brechen.
#
Trapp -
Tuta, Ilse, N`Dicka -
Sow, Rode -
Durm, Kamada, Kostic -
Jovic, Silva

Ich würde alles so lassen wie es gegen Wolfsburg und (von der Ausrichtung her) gegen Dortmund wunderbar geklappt hat.

Hinti war jetzt vier Wochen draußen und hat auch gestern nicht das volle Training mitgemacht. Durch die englische Woche werden wir so oder so rotieren und wegen seiner Augsburger Vergangenheit würde ich ihn dann erst gegen Augsburg von der Leine lassen.

Ich bin wie immer pessimistisch, daher hoffe ich auf ein 1:1
#
Ich würde gerne wieder die Doppel 10 mit Younes und Kamada sehen. Ich denke besonders gegen die hüftsteife Gladbacher IV würde das effektiv sein
#
Hase für Rode, ansonsten würde ich nicht wirklich was ändern.
Vielleicht noch Doppel 10, aber Jovic würde ich auch nicht draußen lassen wollen.
Hinti von Anfang an für Ilse? Der war wochenlang so stark und Hinti wochenlang verletzt.
Der Bock beim 2:2 ist einerseits nicht ihm allein anzulasten und andererseits hat auch Hinti hin und wieder Aussetzer, die mal bestraft werden und mal nicht.
#
                       Trapp

         Tuta        Ilse       N'Dicka

Durm        Sow       Rode          Kostic

                Younes     Kamada

                       Silva

Denke, dass man mit zwei Zehnern, die Hütter-Abw... äh... Rose-Abwehr gut auseinander nehmen könnte.
Hoffe nur, dass der Abgang die Jungs nicht beeinflussen wird und unser Ziel CL nicht in Gefahr gerät.

Tipp: 1-2

FORZA SGE 🦅🦅🦅
#
Wegflexen! Forza SGE!
#
Trapp
Tuta  -  Ilse  -  Hinti
Durm  -  Sow  -  Hase  -  Kostic
Kamada
Silva   -   Jovic


Ndicka hat mir die letzten Male nicht so gefallen. Da gingen zu viele Pässe ins aus oder zum Gegner. Daher würde ich Hinti links hinten aufstellen, wenn fit genug.
Ansonsten könnte ich mit Hase oder Rode leben.
Die Offensive war einfach zu stark, so dass ich schweren Herzens Younes draußen lasse. Er darf aber gerne früher als sonst eingewechselt werden, um frischen Wind und neuen Druck zu bringen.
#
Trapp -
Tuta, Hinti, N`Dicka -
Sow, Hase -
Durm, Kamada, Kostic -
Jovic, Silva

Younes und Rode beizeiten einwechseln.
Wenn Hinti nicht kann Ilse.

Tipp: Wir gewinnen das verdammt nochmal
#
Das Spiel wird entscheidend sein. Gewinnen wir, so beendet man die ganzen Diskussionen rund um die Verunsicherung der Mannschaft nach dem Wechsel von Adi.
Verlieren wir - was unter normalen Umständen in Gladbach kein Beinbruch wäre - dann nimmt die Unruhe zu.

Gut für uns: Kramer ist gelbgesperrt, Sommer ist rotgesperrt und Stindl fällt wahrscheinlich auch aus....

Auswärtssieg - 1:3 für uns!
#
Sorry aber ich würde auf keinen Fall ohne Rechtsverteidiger in Gladbach antreten!!!
Daher eher, wie gehabt:
Trapp
Tuta  Ilsancker N'dicka
Durm  Rode  Sow  Kostic
Kamada
Jovic   Silva


#
AllaisBack schrieb:

Sorry aber ich würde auf keinen Fall ohne Rechtsverteidiger in Gladbach antreten!!!
Daher eher, wie gehabt:
Trapp
Tuta  Ilsanker N'dicka
Durm  Rode  Sow  Kostic
Kamada
Jovic   Silva



Aufstellung passt soweit!
Es gibt jetzt eigentlich keinen Grund an der Formation aus dem Wolfsburg-Spiel etwas zu verändern...
Sollte Rode (hat wohl paar Wehwehchen) kurzfristig doch passen müssen, würde Hasebe in die Startelf rücken. Hinter Younes steht ja auch noch ein Fragezeichen. Hinti scheint dagegen wieder einigermaßen fit zu sein. Er konnte ja größtenteils die Trainingseinheiten wieder mitmachen. Dennoch würde ich als Trainer vielleicht bei Hinti und auch Younes kein größeres Risiko eingehen und sie evtl. schonen. Kommende Woche steht nämlich eine “Englische Woche" mit Augsburg an. Da braucht man auch wieder frische Spieler.

Ich denke wir sind alle gespannt, ob die Mannschaft den Hütter-Weggang am Samstag gegen Gladbach ausblenden wird. Das Spiel ist eine absolute Wundertüte. Ich hoffe unsere Eintracht lässt sich, allen Widerständen zum Trotz, nicht aus der Spur bringen und bringt die Leistungen aus den letzten Wochen auch in Gladbach auf den Platz.
Bei Gladbach gibt's ja paar Ausfälle. Sommer und Kramer gesperrt, außerdem fällt wohl Stindl aus. Schon mal kein Nachteil für die Eintracht. Auch wenn sie natürlich u.a. mit Neuhaus, Hofmann, Plea und Thuram immer noch keine schlechte Mannschaft haben. Wie dem auch sei: Es wird ne enge Kiste am Samstag... Gewinnt die Eintracht das Spiel, kann man wirklich schon mal den Sekt für die CL kalt stellen!

Tipp: 1:1


Teilen