Ich bleibe - und was damit gemeint war.

#
Liebe Leute,

wir alle fragen uns, was Adi Hütter meinte, als er die schon jetzt Aphorismus gewordenen Worte sprach: "Ich bleibe!"
Uns allen ist klar, dass er damit nicht auf einen Verbleib bei der Eintracht abzielt, allerdings stellt sich die Frage, was er denn nun eigentlich bleibt. Im UE wurde schon in verschiedene Richtungen gedacht und spekuliert, allerdings würde ich der Frage gerne einen eigenen Thread widmen, ich denke, das Thema hat einen solchen verdient.

Hier ein paar Vorschläge, ich bitte euch, diese zu ergänzen. Bleibt aber bitte bei den Fakten, Spekulationen helfen uns nicht weiter.

Ich bleibe...
- Österreicher, und das ist auch gut so.
- bei meiner Frau, so wahr mir Gott helfe.
- in einer Stadt, in der meine Frau nicht wohnt, denn Fußball ist Emotion pur.
- bei meiner Ansicht, dass Heidegger mit seiner ontologischen Auslegung des Menschseins durchaus Wegbereiter der Nationalsozialisten war. Auch wenn Arendt in den frühen 60ern mit der Theorie der Banalität des Bösen die sozusagen kollektive Individualität der NS-Zeit und die damit verbundenen Greueltaten in einen quasihumanistischen Kontext zu setzen und die Verantwortung des Einzelnen damit zu relativieren suchte, ist es ideengeschichtlich für mich unstrittig, dass die ideologische Aufladung des Seins und die repressive Durchsetzung jener Ideologie das Individuum nicht von seiner Schuld enthebt, die Ideologie zudem aber zur Grundlage jener Herrschaft machte und Heidegger somit durchaus als Wegbereiter, im Wortsinne, also Weg-Bereiter, nicht in Betracht zu ziehen, sondern zwingend zu verstehen ist.
- genasführt.
- bis zum Ende des Tages in Stadionnähe. Ruft mich einfach, wenn was is.
- dabei, die Gedanken sind frei.
- von Adesse ist mein Lieblingssong.
- und Hambi bleibt!
- noch bis vier, halb fünf online und checke regelmäßig meine PNs.

Bin gespannt auf eure Theorien aber bleibt bitte sachlich.
#
Ich bleibe...

.. Ich.
... bis ich gehe.
... Trainer.
... bleibe ich?
... ein "nicht-CL-spielen-wollender" Trainer.

#
Nun, Hütter wird ganz einfach als Adi "Der Bleiber" Hütter in die Adlergeschichte eingehen. Etwas später dann Adi "Der Verbliebene" Hütter. Ist doch auch mal was.


Teilen