Gerücht: Nicolas Muci (18, MS, Schweiz)

#
Sky berichtet, dass wir Interesse an Nicolas Muci. Wer bei ihm nachliest findet allerlei Superlative. Das Schweizer Wunderkind sei er. Quasi ein Alpen-Haaland. Kurzum: Bulliger Mittelstürmer.

Die Sky-Quelle gibt es nur als Video, aber fussballtransfers hat das alle abgeschrieben und hier zusammengefasst:

https://www.fussballtransfers.com/a6393873098396142602-naechstes-sturmtalent-im-blick-muci-im-eintracht-fokus

Natürlich gibt es noch ein (quasi leeres) Profil auf Transfermarkt.de:

https://www.transfermarkt.de/nikolas-muci/profil/spieler/583025

Dass er, wie die Quelle behauptet, ein Jovic oder Silva-Ersatz sein soll, ist natürlich totaler Quatsch. Dass er langfristig nach einer Leihe eine Chance kriegen könnte, glaube ich schon eher. Wirklich kennen tue ich ihn aber nicht.
#
Was mir gerade noch eingefallen ist:

Sollten wir uns tatsächlich und sensationell für die Champions League qualifizieren, hieße das auch, dass unsere U19 an der Youth League teilnimmt. Kann den Wettbewerb gar nicht einschätzen, aber vielleicht würden Youth League und ein gut geführtes NLZ einen Muci auch ohne Leihe ans Profiteam heranführen. Wenn man das will. Eine U19 in der Youth League wäre ja auch etwas, an dem sich die Leistung von Andy Möller messen lassen ließe.
#
Nochmal ich, der Vollständigkeit halber:

https://sport.sky.de/fussball/artikel/video-nikolas-muci-im-scoutingreport/12260304/34236

Was gesagt wird:
- Drei Pässe (Deutschland, Italien, Schweiz).
- Jugendmannschaft vom FC Lugano
- Im Schnitt mehr als ein Tor pro Spiel
- "Sehr aktiv auf Instagram"

#
Klingt zwar nicht schlecht, glaube ich aber nicht, das wir Ihn holen.
Noch ein sehr junges Talent im Sturm ??

#
Klingt zwar nicht schlecht, glaube ich aber nicht, das wir Ihn holen.
Noch ein sehr junges Talent im Sturm ??

#
Hyundaii30 schrieb:

Klingt zwar nicht schlecht, glaube ich aber nicht, das wir Ihn holen.
Noch ein sehr junges Talent im Sturm ??


Warum nicht. Wir stehen ja dem Thema einer direkten Leihe nicht mehr unbedingt negativ gegenüber. Gerade bei Offensivspielern ist die Chance einer großen Marktwertsteigerung immer vorhanden. Da macht es durchaus Sinn, sich für jeden zu interessieren, der günstig auf dem Markt ist und wenn möglich zu holen. Zalazar bekämen wir jetzt wahrscheinlich mit Gewinn verkauft, ohne dass er je ein Spiel für uns gemacht hat. Das Experiment ist somit geglückt und wird nicht das letzte der Art gewesen sein.
#
Hyundaii30 schrieb:

Klingt zwar nicht schlecht, glaube ich aber nicht, das wir Ihn holen.
Noch ein sehr junges Talent im Sturm ??


Warum nicht. Wir stehen ja dem Thema einer direkten Leihe nicht mehr unbedingt negativ gegenüber. Gerade bei Offensivspielern ist die Chance einer großen Marktwertsteigerung immer vorhanden. Da macht es durchaus Sinn, sich für jeden zu interessieren, der günstig auf dem Markt ist und wenn möglich zu holen. Zalazar bekämen wir jetzt wahrscheinlich mit Gewinn verkauft, ohne dass er je ein Spiel für uns gemacht hat. Das Experiment ist somit geglückt und wird nicht das letzte der Art gewesen sein.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Klingt zwar nicht schlecht, glaube ich aber nicht, das wir Ihn holen.
Noch ein sehr junges Talent im Sturm ??


Warum nicht. Wir stehen ja dem Thema einer direkten Leihe nicht mehr unbedingt negativ gegenüber. Gerade bei Offensivspielern ist die Chance einer großen Marktwertsteigerung immer vorhanden. Da macht es durchaus Sinn, sich für jeden zu interessieren, der günstig auf dem Markt ist und wenn möglich zu holen. Zalazar bekämen wir jetzt wahrscheinlich mit Gewinn verkauft, ohne dass er je ein Spiel für uns gemacht hat. Das Experiment ist somit geglückt und wird nicht das letzte der Art gewesen sein.


Wobei das ja genau das Prozedere ist was wir Fans bei anderen großen Vereinen immer hinterfragt haben.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Klingt zwar nicht schlecht, glaube ich aber nicht, das wir Ihn holen.
Noch ein sehr junges Talent im Sturm ??


Warum nicht. Wir stehen ja dem Thema einer direkten Leihe nicht mehr unbedingt negativ gegenüber. Gerade bei Offensivspielern ist die Chance einer großen Marktwertsteigerung immer vorhanden. Da macht es durchaus Sinn, sich für jeden zu interessieren, der günstig auf dem Markt ist und wenn möglich zu holen. Zalazar bekämen wir jetzt wahrscheinlich mit Gewinn verkauft, ohne dass er je ein Spiel für uns gemacht hat. Das Experiment ist somit geglückt und wird nicht das letzte der Art gewesen sein.


Wobei das ja genau das Prozedere ist was wir Fans bei anderen großen Vereinen immer hinterfragt haben.
#
Eintracht23 schrieb:

Exil-Adler-NRW schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Klingt zwar nicht schlecht, glaube ich aber nicht, das wir Ihn holen.
Noch ein sehr junges Talent im Sturm ??


Warum nicht. Wir stehen ja dem Thema einer direkten Leihe nicht mehr unbedingt negativ gegenüber. Gerade bei Offensivspielern ist die Chance einer großen Marktwertsteigerung immer vorhanden. Da macht es durchaus Sinn, sich für jeden zu interessieren, der günstig auf dem Markt ist und wenn möglich zu holen. Zalazar bekämen wir jetzt wahrscheinlich mit Gewinn verkauft, ohne dass er je ein Spiel für uns gemacht hat. Das Experiment ist somit geglückt und wird nicht das letzte der Art gewesen sein.


Wobei das ja genau das Prozedere ist was wir Fans bei anderen großen Vereinen immer hinterfragt haben.


Da hast Du sicher recht. Macht es aber, richtig angewendet, nicht weniger sinnvoll. Kommt halt auch immer etwas auf die Menge an. 5-6 Hoffnungsvolle Talente unter Vertrag zu haben, die sich dann woanders empfehlen, entweder für Einsatzzeiten bei uns oder für nen anderen Verein, ist das eine. Wie Chelsea 15 Leute zu verleihen, bei denen dann so ein Piazon 9 Jahre unter Vertrag steht und 3 Spiele für Chelsea macht, ist es was anderes.
#
Wie bereits erwähnt. Muss ja keine Leihe sein. Vielleicht hebt er das Niveau der eigenen U19 für die eventuell kommende Youth League und arbeitet sich so an den Profikader ran.
#
Wird vielleicht wie bei Akman sein. Wobei man im Sturm doch wirklich gut besetzt ist, und außer Silva nächste Saison keinen erfahrenen Spieler mehr hat. Verkauft man Silva, dann wirds richtig lustig.

Dann haste vorne mit Joveljic und Ache und Akman genau 3 Spieler die keinerlei oder fast keine Bundesliga Erfahrung haben. Da braucht man eig. kein Talent mehr.

Daher eher für nein. Außer man behält Silva. Dann ja.
#
Gonzo kommt zurück.
Im Falle eines Silva-Abgang bin ich mir ziemlich sicher dass nachgerüstet wird. Eben mit einem erfahrenen Spieler. Aber Silva wird sich sicherlich nicht die CL mit uns entgehen lassen wollen.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Klingt zwar nicht schlecht, glaube ich aber nicht, das wir Ihn holen.
Noch ein sehr junges Talent im Sturm ??


Warum nicht. Wir stehen ja dem Thema einer direkten Leihe nicht mehr unbedingt negativ gegenüber. Gerade bei Offensivspielern ist die Chance einer großen Marktwertsteigerung immer vorhanden. Da macht es durchaus Sinn, sich für jeden zu interessieren, der günstig auf dem Markt ist und wenn möglich zu holen. Zalazar bekämen wir jetzt wahrscheinlich mit Gewinn verkauft, ohne dass er je ein Spiel für uns gemacht hat. Das Experiment ist somit geglückt und wird nicht das letzte der Art gewesen sein.


Wobei das ja genau das Prozedere ist was wir Fans bei anderen großen Vereinen immer hinterfragt haben.
#
Eintracht23 schrieb:

Exil-Adler-NRW schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Klingt zwar nicht schlecht, glaube ich aber nicht, das wir Ihn holen.
Noch ein sehr junges Talent im Sturm ??


Warum nicht. Wir stehen ja dem Thema einer direkten Leihe nicht mehr unbedingt negativ gegenüber. Gerade bei Offensivspielern ist die Chance einer großen Marktwertsteigerung immer vorhanden. Da macht es durchaus Sinn, sich für jeden zu interessieren, der günstig auf dem Markt ist und wenn möglich zu holen. Zalazar bekämen wir jetzt wahrscheinlich mit Gewinn verkauft, ohne dass er je ein Spiel für uns gemacht hat. Das Experiment ist somit geglückt und wird nicht das letzte der Art gewesen sein.


Wobei das ja genau das Prozedere ist was wir Fans bei anderen großen Vereinen immer hinterfragt haben.


Mit Einschränkung ist das richtig. Allerdings würde ich schon differenzieren zu den Geldclubs mit ihrer "Loan Army". Dort herrscht ja die Mentalität alles zu verpflichten, was nicht bei 3 auf dem Baum ist, in der Hoffnung, dass 2-3 Talente mal was für den eigenen Kader werden. Der ganze Rest wird gewinnbringend verkauft oder fallen gelassen. Unsere jungen Leihspielern sind in einer sehr überschaubaren Anzahl und es gibt augenscheinlich auch eine enge Betreuung beim Leihclub, weil man ernsthaft mit ihnen plant.
#
Wie bereits erwähnt. Muss ja keine Leihe sein. Vielleicht hebt er das Niveau der eigenen U19 für die eventuell kommende Youth League und arbeitet sich so an den Profikader ran.
#
Das gehört zur Entwicklung zu einem großen Verein, dass wir nun auch unsere Talente aus den Bereichen U15 - U19 nicht nur halten, sondern auch hoffnungsvolle Talente von anderen Vereinen zu uns holen können. Und ein neuer Haaland - wenn Du da wartest bis er 20 ist, kostet er schon 75 Mios oder mehr.
Muss jetzt nicht gleich bei Muci schon so sein, aber generell soll das Scouting eben nicht nur bundesligaerprobte Spieler zur Kaderauffüllung finden, sondern eben auch genau solche Spieler, die wir im NLZ oder im Training der ersten Mannschaft weiterentwickeln und irgendwann wieder lukrativ verkaufen.
Nur mal als Beispiel: wenn man für Muci jetzt 2 Mios bezahlt, ihn in der Youth League einsetzt, danach vielleicht an einen 2. Ligisten oder nach Belgien verleiht, passt er entweder in unseren Kader oder man gibt ihn sagen wir mal für das Doppelte ab. 2 Mios plus helfen der Nachwuchsarbeit enorm.


Teilen