Aufstellung und Tipps gegen Bremen

#
Adlertraeger-SGE schrieb:

den Bremer Block dann auch zu knacken.

Gibts den...?....gesehen hab ich den gestern bei den Hopps nicht...
#
cm47 schrieb:

Adlertraeger-SGE schrieb:

den Bremer Block dann auch zu knacken.

Gibts den...?....gesehen hab ich den gestern bei den Hopps nicht...

Das Spiel hab ich nicht gesehn. Hab vorhin mal kurz ins Bremer Forum geguckt und da klang an, dass Kohfeld in dem Spiel (und einem weiteren, was auch gründlich in die Hose ging) versucht hätte, mitzuspielen. War das so? Dass sie das aber mangels Qualität schlicht nicht können und dann heftig auf die Nase fallen würde sich ja mit meiner Aussage decken, dass ich sie technisch als sehr schwach ansehe. Ansonsten rühren sie halt Beton an; ist nicht schön, aber so erkämpfen sie sich ab und an die nötigen Punkte (wie auch im Hinspiel bei uns, als die Eintracht ihre Vorteile nicht nutzen konnte und es 1-1 ausging). Freitag werden die sich wohl erst Recht hinten reinstellen in Anbetracht ihrer Packung von gestern und unserer Formstärke, deshalb wahrscheinlich schon Kategorie Geduldsspiel. Aber wie gesagt, bin recht guter Dinge, dass wir das auch gelöst kriegen.
#
cm47 schrieb:

Adlertraeger-SGE schrieb:

den Bremer Block dann auch zu knacken.

Gibts den...?....gesehen hab ich den gestern bei den Hopps nicht...

Das Spiel hab ich nicht gesehn. Hab vorhin mal kurz ins Bremer Forum geguckt und da klang an, dass Kohfeld in dem Spiel (und einem weiteren, was auch gründlich in die Hose ging) versucht hätte, mitzuspielen. War das so? Dass sie das aber mangels Qualität schlicht nicht können und dann heftig auf die Nase fallen würde sich ja mit meiner Aussage decken, dass ich sie technisch als sehr schwach ansehe. Ansonsten rühren sie halt Beton an; ist nicht schön, aber so erkämpfen sie sich ab und an die nötigen Punkte (wie auch im Hinspiel bei uns, als die Eintracht ihre Vorteile nicht nutzen konnte und es 1-1 ausging). Freitag werden die sich wohl erst Recht hinten reinstellen in Anbetracht ihrer Packung von gestern und unserer Formstärke, deshalb wahrscheinlich schon Kategorie Geduldsspiel. Aber wie gesagt, bin recht guter Dinge, dass wir das auch gelöst kriegen.
#
Adlertraeger-SGE schrieb:

cm47 schrieb:

Adlertraeger-SGE schrieb:

den Bremer Block dann auch zu knacken.

Gibts den...?....gesehen hab ich den gestern bei den Hopps nicht...

Das Spiel hab ich nicht gesehn. Hab vorhin mal kurz ins Bremer Forum geguckt und da klang an, dass Kohfeld in dem Spiel (und einem weiteren, was auch gründlich in die Hose ging) versucht hätte, mitzuspielen. War das so? Dass sie das aber mangels Qualität schlicht nicht können und dann heftig auf die Nase fallen würde sich ja mit meiner Aussage decken, dass ich sie technisch als sehr schwach ansehe. Ansonsten rühren sie halt Beton an; ist nicht schön, aber so erkämpfen sie sich ab und an die nötigen Punkte (wie auch im Hinspiel bei uns, als die Eintracht ihre Vorteile nicht nutzen konnte und es 1-1 ausging). Freitag werden die sich wohl erst Recht hinten reinstellen in Anbetracht ihrer Packung von gestern und unserer Formstärke, deshalb wahrscheinlich schon Kategorie Geduldsspiel. Aber wie gesagt, bin recht guter Dinge, dass wir das auch gelöst kriegen.

Offensiv ging bei Bremen gestern Nullkommanull, alles Totalausfälle....und defensiv war es auch alles andere als kompakt bei 4 Gegentoren.
Aber natürlich kann das gegen uns wieder anders aussehen, deshalb müssen wir konzentriert und zielführend spielen, dann müßte es mit dem Teufel zugehen, wenn wir dort nicht gewinnen...
#
Werder wird nach dem 0:4 gegen uns mit allen Mann hinten drin stehen.
Daher:
Trapp
Tuta - Hasebe - Hinti
Durm (Touré) - Sow - Kostic
Kamada - Younes
Silva und Jovic

Hasebe kann kann zwischen Libero und 6 hin und her wechseln und das Spiel mit aufbauen.
Den einen Bremer Stürmer verteidigen Tuta und Hinti weg.
#
Die Idee, das großartige Mittelfeld mit Hasebe aufzugeben, behagt mir eigentlich nicht.

Aber in der Tat - was ist die Alternative? Tuta in die Mitte und Toure oder Ilsanker neben ihn? Ist auch nicht gut. Das Bremenspiel ist jetzt eins, für das ich Falette gerne behalten hätte.

Insofern...

Trapp
Durm - Tuta - Hasebe - Hinti - Kostic
Rode - Sow
Younes - Kamada
Silva


Einwechseln, komme was wolle:
- Barkok; der trifft in Bremen
- Ilsanker; der macht seine besten Spiele gegen Bremen
- Ache; der hat mir in seinen letzten 20 Minuten viel Freude bereitet
#
Werder wird nach dem 0:4 gegen uns mit allen Mann hinten drin stehen.
Daher:
Trapp
Tuta - Hasebe - Hinti
Durm (Touré) - Sow - Kostic
Kamada - Younes
Silva und Jovic

Hasebe kann kann zwischen Libero und 6 hin und her wechseln und das Spiel mit aufbauen.
Den einen Bremer Stürmer verteidigen Tuta und Hinti weg.
#
Sachs_2 schrieb:

Werder wird ,nach dem 0:4 gegen uns ,mit allen Mann hinten drin stehen.



so wird nen Schuh draus...geht aber dann ums Bremenspiel nach uns...was das mit dem Eintracht Forum zu tun hat ?! 😎😎😎😁😁😁
#
Die Idee, das großartige Mittelfeld mit Hasebe aufzugeben, behagt mir eigentlich nicht.

Aber in der Tat - was ist die Alternative? Tuta in die Mitte und Toure oder Ilsanker neben ihn? Ist auch nicht gut. Das Bremenspiel ist jetzt eins, für das ich Falette gerne behalten hätte.

Insofern...

Trapp
Durm - Tuta - Hasebe - Hinti - Kostic
Rode - Sow
Younes - Kamada
Silva


Einwechseln, komme was wolle:
- Barkok; der trifft in Bremen
- Ilsanker; der macht seine besten Spiele gegen Bremen
- Ache; der hat mir in seinen letzten 20 Minuten viel Freude bereitet
#
Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass Ilsanker als linker IV in der Abwehr beginnt und Rode wieder rausrotiert. Rechne aber auch mit der Aufstellung, die du vorschlägst. Außer evtl. Touré für Durm.
#
Ob Durm und Silva rechtzeitig fitt werden, ist jetzt noch völlig offen. N'Dickas Gelbsperre wird dadurch auf dem Spielfeld kompensiert, indem Hinti auf links rückt und Hasebe den Libero gibt. Da Bremen schwach im Angriff ist, können wir auch mit zwei Abwehrspielern spielen und Hase rückt etwas ins Mittelfeld vor und bei Gegenangriffen reiht er sich wieder in die Abwehrkette ein.
Gesetzt sind für mich Kosic, Younes und Kamada. Barkok könnte Durm ersetzen, wenn er ausfällt, glaube aber eher an Toure.
Im Mittelfeld Sow und Rode. Gegen Bremen würde ich aber lieber Hrustic sehen, anstatt Rode. Das wären dann aber sehr viele Experimente und vieleicht eine zu offensive Ausrichtung. Da braucht man schon viel Mut und wenns schief geht.. Das Spiel ist dann doch zu wichtig.
Keines Falls mit Doppelspitze. Die Bremer werden Beton anrühren. Da wird es sowieso zu Gedränge im Strafraum kommen.
Trotzdem hier einmal meine laienhafte offensive Aufstellung:

Trapp
Tuta Hasebe Hinti
Barkok Hustic Sow Kostic
Kamada Jovic (oder Silva, falls wieder fitt) Younes

Das ganze garniert mit permanenten Positionswechseln. Kostic nach rechts, Younes links Barkok Mitte oder Barkok hinten, Sow rechts und Hrustic Mitte ectr.
#
cm47 schrieb:

Adlertraeger-SGE schrieb:

den Bremer Block dann auch zu knacken.

Gibts den...?....gesehen hab ich den gestern bei den Hopps nicht...

Das Spiel hab ich nicht gesehn. Hab vorhin mal kurz ins Bremer Forum geguckt und da klang an, dass Kohfeld in dem Spiel (und einem weiteren, was auch gründlich in die Hose ging) versucht hätte, mitzuspielen. War das so? Dass sie das aber mangels Qualität schlicht nicht können und dann heftig auf die Nase fallen würde sich ja mit meiner Aussage decken, dass ich sie technisch als sehr schwach ansehe. Ansonsten rühren sie halt Beton an; ist nicht schön, aber so erkämpfen sie sich ab und an die nötigen Punkte (wie auch im Hinspiel bei uns, als die Eintracht ihre Vorteile nicht nutzen konnte und es 1-1 ausging). Freitag werden die sich wohl erst Recht hinten reinstellen in Anbetracht ihrer Packung von gestern und unserer Formstärke, deshalb wahrscheinlich schon Kategorie Geduldsspiel. Aber wie gesagt, bin recht guter Dinge, dass wir das auch gelöst kriegen.
#
Von dem Auftritt gegen Hoffenheim war ich auch echt überrascht. Die Werder-Abwehr war vogelwild. Und das, obwohl die TSG mit einer B-Mannschaft angetreten ist. Was du schreibst, dass Kohfeldt offensiv mitspielen wollte - eben wegen des stark ersatzgeschwächten Gegners - ergibt echt Sinn. Die Bremer haben ansonsten eine stabile Abwehr und in Anbetracht ihrer Tabellensituation wenig Gegentreffer (31 Stück, einer mehr als wir). Wer weiß, wenn Silva fit ist, gibt es vielleicht erstmals eine Doppelspitze von Beginn an. Wobei ich echt nicht wüsste, wen ich dafür auf die Bank setzen würde.

Trapp
Tuta  Hasebe  Hinti
Durm                 Kostic
Sow  Rode
Kamada      Younes
Silva


Hoffe, dass Durm und Silva fit sind. Aber auch mit Toure und Jovic in der Starelf glaube ich an einen 1-2 Sieg. Siege gegen die Bayern bringen ja nicht nur aus dem Rhythmus. Glaube tatsächlich, dass es sehr knapp und kein schönes Spiel wird. Bremen ist in meinen Augen allerdings ein Pflichtsieg, wenn es in die CL gehen soll.
#
Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass Ilsanker als linker IV in der Abwehr beginnt und Rode wieder rausrotiert. Rechne aber auch mit der Aufstellung, die du vorschlägst. Außer evtl. Touré für Durm.
#
Tobitor schrieb:

Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass Ilsanker als linker IV in der Abwehr beginnt und Rode wieder rausrotiert. .

Da halt ich jede Wette, dass das nicht passiert. Wieso sollte er Ilse als Rechtsfuß auf eine völlig ungewohnte Position stellen, wenn wir da auch mit Hinti und für ihn Hase als Abwehrchef spielen können?
#
Ich würde Hinti als zentralen IV ungern aufgeben. Seit Hasebe auf der 6 spielt, stehen sowohl in der IV als auch im defensiven Mittelfeld viel besser. Und das liegt genau an den beiden. Von daher würde ich eher einer andere Lösung anstreben. Von mir aus auch mit Tuta als LIV und Toure als RIV.
#
Aufstellung vertraue ich Hütter.
Einstellung vertraue ich auf die Mannschaft.
Ergebnis vertraue ich dem Fußballgott.

Am Ende werden es drei Punkte sein
#
Es ist die letzte verbliebene große Unke.

Nachdem in den letzten Wochen alle "wir sind mal wieder die Aufbaugegner" und "immer wenn uns die anderen Spiele in die Karten spielen verkacken wir es" Unken von unseren Jungs einfach ignoriert wurden, ist jetzt die letzte Große da.

Immer wenn wir gegen Bayern gewinnen konnten und dachten, dass wir jetzt auf dem Weg nach oben sind, geht es schief. Gut, dieses immer bezieht sich letztlich aus meiner Erinnerung nur auf 2 - 3 Spiele.

Letzte Saison holten wir 1 Punkt in 8 Spielen. 2000/2001 folgte dem Sieg ein Absturz von Platz 5 nach 13 Spielen zum Abstieg. Und auch 95/96 stand man zwar schon zu dem Zeitpunkt nicht gut in der Tabelle, sah im Sieg gegen Bayern aber einen Wendepunkt, nachdem man jetzt ja wieder oben angreifen könnte und Stieg am Ende ab.

Jetzt mit dem Sieg gegen Bayern, der gar nicht mehr so sensationell war wie vergangene, sondern wo auch die Medien mit der "ist halt ein Spitzenspiel, wird schwer für Bayern" Einstellung ins Spiel gingen. Und auf der anderen Seite Bremen, die im Mittelfeld-Duell um die goldene Ananas gegen Hoffenheim 4:0 einen drauf bekommen haben. Sprechen ja alle Unken dieser Welt dafür, dass es Freitag schief geht.

Aber irgendwie glaube ich daran, dass diese Eintracht einfach zu stark ist und sich auch hier durchsetzen wird.
#
Bislang hatte ich sehr erfolgreich diese bescheuerten Gedanken beiseite halten können und diese "unken" nicht gehört....

Und dann kommst du so....

Aber ich brauche hoffentlich nicht lange, um die Zeilen zu verdrängen und vergessen....
#
                      Trapp

       Tuta        Ilse          Hinti

Toure      Sow      Hasebe      Kostic

              Younes      Kamada

                       Silva

Zugegeben, Ilse ins Zentrum der 3er Kette zu packen ist vielleicht gewagt aber ich würde Hase nur ungern von der Doppel-6 wegziehen.
Aber egal wie, hoffe wir fahren den nächsten Sieg am Freitag ein, obwohl mein Gefühl irgendwie nichts gutes vorhersagt. Hoffe es täuscht mich.

Tipp: 1-0
Wunsch & Hoffnung: 0-3

FORZA SGE 🦅🦅🦅
#
                      Trapp

       Tuta        Ilse          Hinti

Toure      Sow      Hasebe      Kostic

              Younes      Kamada

                       Silva

Zugegeben, Ilse ins Zentrum der 3er Kette zu packen ist vielleicht gewagt aber ich würde Hase nur ungern von der Doppel-6 wegziehen.
Aber egal wie, hoffe wir fahren den nächsten Sieg am Freitag ein, obwohl mein Gefühl irgendwie nichts gutes vorhersagt. Hoffe es täuscht mich.

Tipp: 1-0
Wunsch & Hoffnung: 0-3

FORZA SGE 🦅🦅🦅
#
larsmalgutsein schrieb:

                      Trapp

       Tuta        Ilse          Hinti

Toure      Sow      Hasebe      Kostic

              Younes      Kamada

                       Silva

Zugegeben, Ilse ins Zentrum der 3er Kette zu packen ist vielleicht gewagt aber ich würde Hase nur ungern von der Doppel-6 wegziehen.
Aber egal wie, hoffe wir fahren den nächsten Sieg am Freitag ein, obwohl mein Gefühl irgendwie nichts gutes vorhersagt. Hoffe es täuscht mich.

Tipp: 1-0
Wunsch & Hoffnung: 0-3

FORZA SGE 🦅🦅🦅


Du sagst es ja selbst. Finde es ziemlich riskant, Ilse die zentrale Role in der 3-er Kette übernehmen zu lassen. Auf der NDicka Position wäre mir deutlich wohler.  
Aber ich denke, dass Hasebe nach hinten gezogen wird - was auch OK ist - auch wenn er im DM ziemlich gut, fast unverzichtbar ist aktuell. Aber lieber Hasebe zurückziehen und Hinti auf links hinten. DM dann Sow und Rode. Das wäre die Stärkste Formation für die defensiven Positionen. Aber Hütter wird schon die richtige Aufstellung wählen.
#
Tobitor schrieb:

Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass Ilsanker als linker IV in der Abwehr beginnt und Rode wieder rausrotiert. .

Da halt ich jede Wette, dass das nicht passiert. Wieso sollte er Ilse als Rechtsfuß auf eine völlig ungewohnte Position stellen, wenn wir da auch mit Hinti und für ihn Hase als Abwehrchef spielen können?
#
Adlerdenis schrieb:

Tobitor schrieb:

Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass Ilsanker als linker IV in der Abwehr beginnt und Rode wieder rausrotiert. .

Da halt ich jede Wette, dass das nicht passiert. Wieso sollte er Ilse als Rechtsfuß auf eine völlig ungewohnte Position stellen, wenn wir da auch mit Hinti und für ihn Hase als Abwehrchef spielen können?

Ich halte das ja auch nicht für wahrscheinlich, aber es wäre möglich. Ilsanker hat ja schon als rechter IV gespielt, von daher wäre das halt „nur“ die andere Seite, völlig ungewohnt ist die Position jetzt nicht. Hinti hat ja beispielsweise auch schon rechts gespielt und das ziemlich stark.
#
Trapp, Tuta-Hase-Hinti,Rode-Sow,Kostic-Durm,Younes-Kamada,Silva


Würde Hasebe nach hinten ziehen und rode dafür neben Sow auf die 6 bringen.
#
----------------Trapp---------------
--Tuta---Hasebe---Hinteregger-
--------Sow-----Rode------------
Durm----------------------Kostic
-------Kamada---Younes--------
--------------Jovic-----------------

Ich würde Jovic gern nochmal sehen, vielleicht kriegt er dort auch diesen einen Augenblick mehr Zeit im entscheidenden Moment, als gegen die Bayern-Deckung. Silva soll sich richtig auskurieren. Allerdings gut möglich, dass er wieder fit ist und spielt. Hinten würde ich den Hase zentral aufbieten, Hinteregger dann für N`Dicka.  Sow wird zurückkehren und Rode könnte nach dem guten Bayernspiel dann erneut auf der 6 starten.
Als Durm-Alternative steht wieder Toure bereit. Hrustic würde ich zwar auch gern sehen, aber vermutlich kommt der wieder eher von der Bank.

Die Eintracht wird auch dort wieder als Favorit ins Spiel gehen. Eine Rolle, mit der die Mannschaft in den letzten Wochen aber gut umgehen könnte, siehe die erfolgreichen Spiele gegen Schalke, Bielefeld und in Mainz.
Ich bin zuversichtlich, dass man das auch am Freitag wieder schafft, in Normalform wird die SGE das Geschehen auf dem Platz wieder dominieren und wir haben die individuelle Klasse und mentale Stärke, den Bremer Block dann auch zu knacken. Wenn wir führen, dürfte es sehr schwer für Bremen werden. Für mich ist Werder  spielerisch eins der schwächsten und limitiertesten Teams der Liga, kratzen die nötigen Punkte für den Klassenerhalt über den Kampf mit ein paar dreckigen, knappen Siegen und Remis zusammen.
Aber nicht gegen uns (hoffe ich zumindest).

Tipp: SVW-SGE 0:3
#
Adlertraeger-SGE schrieb:

----------------Trapp---------------
--Tuta---Hasebe---Hinteregger-
--------Sow-----Rode------------
Durm----------------------Kostic
-------Kamada---Younes--------
--------------Silva ----------------


So passt die Aufstellung.
Hinti rückt nach links und ersetzt dort N‘Dicka. Hasebe geht dafür nach hinten in die Mitte. Im DM dann Rode und Sow. Durm und Silva sind ja wieder fit.

Es könnte wieder ein Geduldsspiel (siehe Köln und Hertha) werden. Wir werden wieder mehr Ballbesitz haben und Bremen wird auf Konter und Standards lauern. Ich hoffe die Eintracht bleibt konzentriert und setzt ihre Serie weiter fort.

Tipp: 1:2- Auswärtssieg
#
                                                      Trapp
                                 Tuta             Hasebe        Hinteregger
                                    Sow           Rode           Durm
                                 Kamada       Younes         Kostic
                                                      Silva
   
                                   
Tipp: 0:1

                                             
#
                                                      Trapp
                                 Tuta             Hasebe        Hinteregger
                                    Sow           Rode           Durm
                                 Kamada       Younes         Kostic
                                                      Silva
   
                                   
Tipp: 0:1

                                             
#
Trapp
Tour-Hasebe, Tuta, Hinteregger - Kostic
Sow - Rode
Kamada - Younes
Ooooondreee Silva

Eijeijei... So wird Adi aufstellen. Genießen wir es, denn wir haben einen Lauf oder sind im Flow. Das Ding gewinnen wir eiskalt. Einmal Younes und zweimal Silva... 3:0. Ich bin sonst nicht so und auch grundsätzlich immer zurückhaltend, aber Bremen geht im Moment gar nicht. Guter Freund von mir ist Werder Fan, der hat schließt sich heute Abend extra weg vor Angst😂.
#
Trapp
Tour-Hasebe, Tuta, Hinteregger - Kostic
Sow - Rode
Kamada - Younes
Ooooondreee Silva

Eijeijei... So wird Adi aufstellen. Genießen wir es, denn wir haben einen Lauf oder sind im Flow. Das Ding gewinnen wir eiskalt. Einmal Younes und zweimal Silva... 3:0. Ich bin sonst nicht so und auch grundsätzlich immer zurückhaltend, aber Bremen geht im Moment gar nicht. Guter Freund von mir ist Werder Fan, der hat schließt sich heute Abend extra weg vor Angst😂.
#
übernehme ich so: bis auf das obligatorische Gegentor : 1:3


Teilen