Ticketbörse - Früher war alles besser


Thread wurde von littlecrow am Montag, 12. November 2018, 05:52 Uhr um 05:52 Uhr verschoben weil:
#
Entschuldige bitte dass es so lange gedauert hat, aber ich musste mal 2 Tage anderweitig zeitaufwändige Dinge erledigen. Um deine Frage


Adler_LM schrieb:

Du kannst mir sicherlich verraten, wo dort steht, dass ein zusätzlicher Zweitmarkt, bei welchem Fans die Tickets zum Originalpreis an andere Fans gebührenfrei weitergeben können, nicht erlaubt ist?


zu beantworten:

aus einer Mail von EF auf Fragen des Users Freiheitlicher  zur Ticketbörse -
hier https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/82380/goto/2148697  nachzulesen


#Zitat EF#

Eintracht Frankfurt hat sich mit der Einführung der Ticketbörse bereit erklärt die Fair-Play Regeln der DFL  http://www.bundesliga.de/de/liga/news/2013/ligaverband-beschlie-t--fairplay--regeln-f-r-offiziellen-ticket-zweitmarkt.php  einzuhalten. Bei den vom Ligaverband verabschiedeten Richtlinien gilt unter anderem der Grundsatz „Wir als Clubs können die Sicherheit des Angebotes und der Tickets garantieren.“
Diese Richtlinie können wir in der Forumsrubrik „Suche & Biete“, bei der es sich ja ebenfalls um ein Angebot auf der offizielle Seite von Eintracht Frankfurt handelt, nicht entsprechen und die Gültigkeit der Tickets daher nicht garantieren.

##Zitat Ende##

und aus einer weiteren Mail
in Beitrag hier
https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/82380/goto/2148715

#Zitat EF#
Da bei einem Tausch oder Verkauf im Forum nicht geprüft werden kann, ob das angebotene Ticket gesperrt oder ungültig ist, kann Eintracht Frankfurt nicht für die Gültigkeit der Tickets garantieren. Aus genannten Grund, wollen wir sowohl den Verkauf als auch den Tausch von Heimspieltickets auf unserer Homepage untersagen.
##Zitat Ende##


Ich denke hier erschließt sich dem Leser dass - um dem Grundatz der Garantie für Sicherheit gerecht zu werden - ein An- und Verkauf sowie Tausch von Karten im Forun nicht möglich ist.
Da können wir, wie zu unserem Bedauern einige Fälle mit Fanartikeln in jüngster Vergangenheit wieder gezeigt haben, nämlich nichts garantieren.  Weder Eintracht Frankfurt noch die Moderation können verhindern dass hier Angebote gepostet werden bei denen weder die angebotene Ware noch ein Interesse an einem reellen Geschäft existiert. Ebensowenig kann sichergestellt werden, dass Anbieter in jedem Fall die gewünschte Gegenleistung erhalten.


Ich hoffe das war jetzt die gewünschte Erklärung
noch einmal bitte ich um Entschuldigung für die unangemessen lange Wartezeit - 25 Minuten Foresuche brachten das zutage.

Gruß
littlecrow








#
Ich ging bislang davon aus, dass der Grundsatz mit der Garantie auf Sicherheit nur für die Ticketbörse (als "offizieller Zweitmarkt") gilt und nicht auf ein Suche & Biete im Forum anwendbar ist.
Aus den Mails geht klar hervor, dass es entweder anderslautende (weitergehende) Absprachen mit der DFL gibt oder die Eintracht zumindest eine entsprechende Auslegung der Grundsätze für möglich hält.
Dass dem dann Folge geleistet wird, alleine schon um mögliche Schadensersatzforderungen auszuschließen, ist verständlich.

Dass es im Forum keine "Garantie" geben kann, ist sowieso klar. Ich selbst hab hier auch schon Lehrgeld bezahlt (zum Glück nur 25€). Dennoch denke ich, dass hier - zumindest prozentual - das Risiko deutlich geringer ist / war als auf vielen anderen Plattformen. Das ist sicherlich auch ein Verdienst der Moderation (damals wie heute).

Gruß,
Adler_LM

PS: Vielen Dank für die ausführliche Info - wenn am Ende solch eine Antwort das Ergebnis ist, warte ich da sehr gerne ein paar Tage drauf.
#
Was bisher hier noch gar nicht zur Sprache gekommen ist, ist der TAUSCH von Tageskarten. Es ist für mich unverständlich warum ein Tausch seit Einführung der Ticketbörse nicht mehr möglich ist.
Angenommen ich habe 2 Stehkarten für ein Heimspiel und bin leider verhindert, möchte diese aber gegen Stehkarten für ein anderes Heimspiel tauschen, dann gucke ich in die Röhre und muss auf Facebook, Kleinanzeigen etc ausweichen.

Wenn ein Weiterverkauf seitens der DFL nicht gewünscht und eine Ticketbörse nötig ist meinetwegen ist das noch nachzuvollziehen. Warum ich aber meine Karten nicht mehr tauschen darf..unverständlich
#
Was bisher hier noch gar nicht zur Sprache gekommen ist, ist der TAUSCH von Tageskarten. Es ist für mich unverständlich warum ein Tausch seit Einführung der Ticketbörse nicht mehr möglich ist.
Angenommen ich habe 2 Stehkarten für ein Heimspiel und bin leider verhindert, möchte diese aber gegen Stehkarten für ein anderes Heimspiel tauschen, dann gucke ich in die Röhre und muss auf Facebook, Kleinanzeigen etc ausweichen.

Wenn ein Weiterverkauf seitens der DFL nicht gewünscht und eine Ticketbörse nötig ist meinetwegen ist das noch nachzuvollziehen. Warum ich aber meine Karten nicht mehr tauschen darf..unverständlich
#
Ganz einfach: die (momentane) Funktionalität der SGE-Ticketbörse gibt das einfach nicht her.
Das bedeutet Programmieraufwand, der bezahlt werden will, für eine Funktion, die (meiner Meinung nach) nicht viele brauchen werden.
Letzten Endes muss dieser Aufwand dann natürlich auch bezahlt werden - und wie will man das dann wieder abwickeln?
Bei einer Rückgabe zieht man das einfach vom Erstattungsbetrag ab, bei einem Tausch müsste man das jedem Tauschpartner berechnen.
Damit man dann z.B. 2 Steher gegen Bayern gegen 3 Sitzer Block 31H tauschen könnte bedeutet das erheblichen Programmieraufwand, den zu bezahlen niemand Willens ist...
Da die Abwicklung, also die Sperrung der Tickets, Neuausstellung der Tickets und Versand an beide Tauschpartner auch wieder durch die SGE gemacht wird, kostet dieser Versand dann natürlich auch wieder Geld.

Dir bleibt immer noch der Zweitmarkt abseits des SGE-Forums
#
Was bisher hier noch gar nicht zur Sprache gekommen ist, ist der TAUSCH von Tageskarten. Es ist für mich unverständlich warum ein Tausch seit Einführung der Ticketbörse nicht mehr möglich ist.
Angenommen ich habe 2 Stehkarten für ein Heimspiel und bin leider verhindert, möchte diese aber gegen Stehkarten für ein anderes Heimspiel tauschen, dann gucke ich in die Röhre und muss auf Facebook, Kleinanzeigen etc ausweichen.

Wenn ein Weiterverkauf seitens der DFL nicht gewünscht und eine Ticketbörse nötig ist meinetwegen ist das noch nachzuvollziehen. Warum ich aber meine Karten nicht mehr tauschen darf..unverständlich
#
sge_sge_sge schrieb:

Was bisher hier noch gar nicht zur Sprache gekommen ist, ist der TAUSCH von Tageskarten. Es ist für mich unverständlich warum ein Tausch seit Einführung der Ticketbörse nicht mehr möglich ist.
Angenommen ich habe 2 Stehkarten für ein Heimspiel und bin leider verhindert, möchte diese aber gegen Stehkarten für ein anderes Heimspiel tauschen, dann gucke ich in die Röhre und muss auf Facebook, Kleinanzeigen etc ausweichen.

Wenn ein Weiterverkauf seitens der DFL nicht gewünscht und eine Ticketbörse nötig ist meinetwegen ist das noch nachzuvollziehen. Warum ich aber meine Karten nicht mehr tauschen darf..unverständlich


Die Gründe dafür kann man ganz einfach aus den anderen Postings rauslesen, denn auch bei einem Tausch hat man keine Garantie, dass die Karten nicht gesperrt wurden bzw. dass beim Tausch auch alles korrekt abläuft.
#
Das Prinzip der Ticketbörse finde ich sehr sehr gut, da man seine Karte los wird, ohne großen Aufwand zu betreiben.
Ich störe mich allerdings auch den Gebühren. Klar kostet alles Geld, auch das Betreiben der Ticketbörse. Aber ich denke es gibt einfach Dinge, bei denen die Eintracht ihre Kosten mal Kosten sein lassen muss, ohne das an die Fans weiter zu geben. Da zählt eine Ticketbörse für mich dazu.

Aus dem Grund nutze ich meistens die erwähnten Facebook Gruppen. Schwarze Schafe gibt es immer, aber ich habe da bisher ausschließlich gute Erfahrungen gemacht. Und bestimmt schon 20-30 Karten ge- oder verkauft. In den beiden größten Gruppen gilt der Grundsatz, dass nur zum Originalpreis verkauft wird. Andere Angebote werden meistens nicht mal freigegeben, Verhandlungen unter Beiträgen werden direkt unterbunden und teils von den Verkäufern selbst abgelehnt.
Das läuft da schon echt gut!
Deshalb weiche ich nur auf die Ticketbörse aus, wenn es zeitlich nicht anders geht.
#
Das Prinzip der Ticketbörse finde ich sehr sehr gut, da man seine Karte los wird, ohne großen Aufwand zu betreiben.
Ich störe mich allerdings auch den Gebühren. Klar kostet alles Geld, auch das Betreiben der Ticketbörse. Aber ich denke es gibt einfach Dinge, bei denen die Eintracht ihre Kosten mal Kosten sein lassen muss, ohne das an die Fans weiter zu geben. Da zählt eine Ticketbörse für mich dazu.

Aus dem Grund nutze ich meistens die erwähnten Facebook Gruppen. Schwarze Schafe gibt es immer, aber ich habe da bisher ausschließlich gute Erfahrungen gemacht. Und bestimmt schon 20-30 Karten ge- oder verkauft. In den beiden größten Gruppen gilt der Grundsatz, dass nur zum Originalpreis verkauft wird. Andere Angebote werden meistens nicht mal freigegeben, Verhandlungen unter Beiträgen werden direkt unterbunden und teils von den Verkäufern selbst abgelehnt.
Das läuft da schon echt gut!
Deshalb weiche ich nur auf die Ticketbörse aus, wenn es zeitlich nicht anders geht.
#
Genau so sieht es aus.
Wenn es nicht zeitkritisch ist nutze ich auch die beiden Gruppen, oder sogar nur die größte, da es dort unkompliziert und ohne Gebühren abläuft.
#
Ich habe zwei Karten für das Spiel gegen Marseille eingestellt.
Die Karten tauchen nicht mehr auf (trotz bestätigung des Angebots) und eine Verkaufsbestätigung habe ich auch nicht bekommen.. Und nun?!
#
Kann sein dass deine tickets gegen Marseille bei jemandem im Warenkorb liegen, geht mir genauso. Es gibt Leute die lassen die Tickets im Warenkorb liegen und warten ob noch ein günstigeres eingestellt wird. Wenn du deine tickets nicht Raus nehmen kannst liegen die in einem Warenkorb.
#
Kann sein dass deine tickets gegen Marseille bei jemandem im Warenkorb liegen, geht mir genauso. Es gibt Leute die lassen die Tickets im Warenkorb liegen und warten ob noch ein günstigeres eingestellt wird. Wenn du deine tickets nicht Raus nehmen kannst liegen die in einem Warenkorb.
#
Dorsch schrieb:

Kann sein dass deine tickets gegen Marseille bei jemandem im Warenkorb liegen, geht mir genauso. Es gibt Leute die lassen die Tickets im Warenkorb liegen und warten ob noch ein günstigeres eingestellt wird. Wenn du deine tickets nicht Raus nehmen kannst liegen die in einem Warenkorb.


Das Problem hatte ich auch mal. Die Tickets waren ewig im Warenkorb, ich konnte die nicht raus nehmen aus der Börse und bin am Ende drauf sitzen geblieben.
Hab damals schon gesagt, wenn zb einer von der falschen Mainseite es böse mit uns meint macht er das Spielchen mit allen Karten und freut sich.
#
Ich habe tatsächlich nach mehreren Versuchen es geschafft eine Karte für OM zu bekommen.
Gewundert hat mich allerdings, dass keine Möglichkeit zur Zahlung per Mastercard wählbar war, sondern nur giropay oder Paypal.
Weiß da jemand einen Hintergrund?
#
Ich habe tatsächlich nach mehreren Versuchen es geschafft eine Karte für OM zu bekommen.
Gewundert hat mich allerdings, dass keine Möglichkeit zur Zahlung per Mastercard wählbar war, sondern nur giropay oder Paypal.
Weiß da jemand einen Hintergrund?
#
Ich kann nur meine Erfahrung sagen und die ist, dass ich noch nie eine andre Zahlungsart als Rechnung angeboten bekomme habe. Ich weiß auch nicht warum, allerdings habe ich auch noch nie Karten kurz vor dem Spiel gekauft. sondern immer mindestens zwei Wochen vorher..
#
Mir wird auch immer nur Rechnung angeboten
#
Ich habe tatsächlich nach mehreren Versuchen es geschafft eine Karte für OM zu bekommen.
Gewundert hat mich allerdings, dass keine Möglichkeit zur Zahlung per Mastercard wählbar war, sondern nur giropay oder Paypal.
Weiß da jemand einen Hintergrund?
#
Ich weiß es nicht sicher, kann nur mutmaßen.
Habe aber auch mal morgens noch en Ticket geholt, was ich per Paypal bezahlen musste.
Denke das liegt daran, dass die das Geld so sicher haben. Bei Rechnung oder so können sie das Ticket ja nicht nach dem Spiel stornieren.
Und ein gerichtliches Mahnverfahren anzuzetteln wenn jemand die Rechnung nicht bezahlen würde macht bei 30 Euro auch keinen Sinn.
#
Für Tickets die glaub weniger als 2 Wochen in der Zukunft liegen gibt es seit längerem schon nur noch Giropay & Paypal.
#
2 Rückläufer von Lazio habe ich 2 Tage vor dem Spiel mit Mastercard bezahlt. Ist noch nicht so lange her.
#
Gude,

wollte noch fix 2 Karten hochladen aber leider sagt er mir immer konnten keine Karten gefunden werden.

Schade Schade
#
Meine OM Karte ist angeblich auch noch nicht verkauft, taucht aber auch nicht hell hinterlegt beim Ticketing auf.
Weiterhin war es gestern Abend nicht mehr möglich die Karte zurückzuziehen, jetzt geht es aber wieder..
Das ist doch ein Widerspruch.

Wie soll die Karte denn verkauft werden, wenn sie im Ticketing garnicht auftaucht?!
#
Meine OM Karte ist angeblich auch noch nicht verkauft, taucht aber auch nicht hell hinterlegt beim Ticketing auf.
Weiterhin war es gestern Abend nicht mehr möglich die Karte zurückzuziehen, jetzt geht es aber wieder..
Das ist doch ein Widerspruch.

Wie soll die Karte denn verkauft werden, wenn sie im Ticketing garnicht auftaucht?!
#
Gestern lag sie im Warenkorb. Heute ist sie wieder freigegeben weil der Kauf nicht abgeschlossen wurde.
Wenn du die Karte aus dem Verkauf nimmst verschwindet sie selbstverständlich aus dem Ticketing
Das tut sie sobald du den Prozess "Karte aus dem Verauf nehmen" beginnst bzw.
sobald du die Daten eingegeben / die  Karte ausgewählt  hast.
#
Sie ist eben nicht verkauft, da ich sie zurückziehen kann. Sie taucht aber auch nicht bei den kaufbaren Karten auf. So kann sie natürlich auch keiner kaufen.
#
Sie ist eben nicht verkauft, da ich sie zurückziehen kann. Sie taucht aber auch nicht bei den kaufbaren Karten auf. So kann sie natürlich auch keiner kaufen.
#
Sobald du sie zurückziehst verschwindet sie aus der Anzeige. Es dauert nach Abbrechen dieses Vorgangs  ( zurückziehen)  eine Weile bis der Status aktualisiert und die Karte wieder angezeigt wird.



Teilen