SaW 15./16.06.13 -Gebabbel

#
Endgegner schrieb:
Basaltkopp schrieb:
MrBoccia schrieb:
dieser Can erinnert mich irgendwie an Kittel - dauernd wird betont, was für ein Ausnahmetalent. Und überhaupt. Braucht bloss Spielpraxis. Und so. Blabla.

Die, die echt was drauf haben, setzen sich einfach so durch, die müssen nicht von aussen gefordert und von sich selbst gelobt werden.


Zwar etwas bissig, aber nicht von der Hand zu weisen.


Japp muss man Boccia wirklich Recht geben.


Absolut.

Man darf halt nicht viel erwarten. Wenn er auf ein Patrick Ochs-Level kommt ist das in Ordnung. Alles darüber hinaus ist super. Aber dafür muss er sich eben stetig weiterentwickeln wollen und nicht anfangen zu denken "Oh ich bin das Supertalent vom FC Bayern", dann kannste ihn abhaken. Ist ne Frage des Charakters. Da müssen Veh und Hübner ihm eben tief in die Augen schauen um zu wissen ob er eine sinnvolle Verpflichtung ist.  
#
Schobberobber72 schrieb:
grossaadla schrieb:


für wen soll der denn spielen?
mehr als backup wird er bei uns auch von beginn an nicht sein.
auch wenn er von Bayern (ersatzbank/Tribüne) kommt.
jetzt wo schwegler und rode bleiben wird sich im dm nicht viel tun.
zumal flum ja auch noch da ist.
nach meiner Meinung haben wir im dm die harmloseren Baustellen.wenn überhaupt.

Auch wenn ich vielleicht der Einzige bin, aber ich halte es nach wie vor nicht für ausgeschlossen, dass Rode doch noch diesen Sommer zu den Bayern wechselt. Dann würde Can durchaus Sinn machen,  zumal sich die Transfers verrechnen ließen.


dann ja,aber rode ersetzen,so weit ist er noch nicht.
woher auch!?
#
grossaadla schrieb:
Schobberobber72 schrieb:
grossaadla schrieb:


für wen soll der denn spielen?
mehr als backup wird er bei uns auch von beginn an nicht sein.
auch wenn er von Bayern (ersatzbank/Tribüne) kommt.
jetzt wo schwegler und rode bleiben wird sich im dm nicht viel tun.
zumal flum ja auch noch da ist.
nach meiner Meinung haben wir im dm die harmloseren Baustellen.wenn überhaupt.

Auch wenn ich vielleicht der Einzige bin, aber ich halte es nach wie vor nicht für ausgeschlossen, dass Rode doch noch diesen Sommer zu den Bayern wechselt. Dann würde Can durchaus Sinn machen,  zumal sich die Transfers verrechnen ließen.


dann ja,aber rode ersetzen,so weit ist er noch nicht.
woher auch!?


Rode kam auch mit nem Kreuzbandriss aus der 3. Liga zu uns. Hätte auch keiner erwarten können, dass er sich hier überhaupt durchsetzt. Ne ganze Saison bei der U23 wäre da realistischer gewesen. Man weiß es eben nie!
#
Inui wird eingewechselt  
#
WWAdler schrieb:
Inui wird eingewechselt    


war für mich klar der beste mann aufm platz.
#
AllaisBack schrieb:
Tenere schrieb:
http://www.stadionwelt.de/sw_stadien/index.php?folder=sites&site=fotos&id=3384&page=1

Hurra, Hurra...   ,-)  


ist das auf dem Foto, das wofür ich es halte?
http://www.stadionwelt.de/sw_stadien/fotos/stadionlisten/deutschland/voehlin_stadion/130.jpg


was meinst Du: Gegentribüne? Gästeblock? Gästeumkleide?
Oder vielleicht ist die bayerische Polizei von den Ganzkörperkontroll-Zelten für uns abgerückt und macht das in Zukunft ... transparenter.
#
grossaadla schrieb:
WWAdler schrieb:
Inui wird eingewechselt    


war für mich klar der beste mann aufm platz.  


sowieso    !!!
#
AllaisBack schrieb:
Tenere schrieb:
http://www.stadionwelt.de/sw_stadien/index.php?folder=sites&site=fotos&id=3384&page=1

Hurra, Hurra...   ,-)  


ist das auf dem Foto, das wofür ich es halte?
http://www.stadionwelt.de/sw_stadien/fotos/stadionlisten/deutschland/voehlin_stadion/130.jpg


Ja,das ist der Käfig, in dem die Illertissener ihre jungfräulichen Illertussen einschließen, bevor die wilden Horden aus dem sündigen Mainbabylon ins Dorf einfallen ...
Oder wie meinen?
#
Die Leserbeiträge in der Augsburger Zeitung sind mal wieder göttlich. Den Randalemeister werden wir wohl nicht mehr los, aber nun sind wir auch Liebling des DFB .
#
tierulf schrieb:
Die Leserbeiträge in der Augsburger Zeitung sind mal wieder göttlich. Den Randalemeister werden wir wohl nicht mehr los, aber nun sind wir auch Liebling des DFB .


Ich bin mir 100% sicher der Kommentar stammt vom selben Typen der in der FR unter dem Namen "Mainzer" Eintrachtartikel kommentiert.
Wahrscheinlich hat ihm ein Eintrachtfan die Frau ausgespannt.
#
Randale schrieb:
Endgegner schrieb:
Basaltkopp schrieb:
MrBoccia schrieb:
dieser Can erinnert mich irgendwie an Kittel - dauernd wird betont, was für ein Ausnahmetalent. Und überhaupt. Braucht bloss Spielpraxis. Und so. Blabla.

Die, die echt was drauf haben, setzen sich einfach so durch, die müssen nicht von aussen gefordert und von sich selbst gelobt werden.


Zwar etwas bissig, aber nicht von der Hand zu weisen.


Japp muss man Boccia wirklich Recht geben.


Absolut.

Man darf halt nicht viel erwarten. Wenn er auf ein Patrick Ochs-Level kommt ist das in Ordnung. Alles darüber hinaus ist super. Aber dafür muss er sich eben stetig weiterentwickeln wollen und nicht anfangen zu denken "Oh ich bin das Supertalent vom FC Bayern", dann kannste ihn abhaken. Ist ne Frage des Charakters. Da müssen Veh und Hübner ihm eben tief in die Augen schauen um zu wissen ob er eine sinnvolle Verpflichtung ist.    


Also ihn mit Patrik Ochs zu vergleichen heißt schon Äpfel mit Erdbeeren zuvergleichen. Emre Can ist ein ganz anderer Spielertyp. Eben nicht der Hilfe, ich bin schneller als der Ball Typ, sondern eher der körperlich robuste, ballfertige 6er mit Übersicht. Also eher so ein Typ wie Schwegler, nur mit einer bulligen Ausstrahlung.
Sollte er Rode ersetzen, wird sich unser Mittelfeldspiel deutlich verändern, aber nicht zwangsläufig verschlechtern.
Wenn man ihn bekommen kann, sollte man ihnzurückholen
#
Hab mal im Wunschkonzert ein paar Geruechte zu Kadlec geposted, falls sich wer langweilt und nicht das Wetter geniesst (so wie ich auf der Arbeit    )
#
Was ist daran erstaunlich?
Man hat mit Bayern gerechnet und wollte sich dann nochmal 2 Wochen frei nehmen.
Als es jetzt aber so hart für den Verein gekommen ist hat man sich entschieden direkt mit dem Training zu beginnen um sich nicht komplett zu blamieren.


Teilen