Profile square

propain

48624

#
OF heisst aber auch noch "ohne Führerschein". Das glaubt man auch sofort, wenn man die Auto fahren sieht. Das ist auch aus der Abteilung uralt.

@zico_b: Oh, hab ich in der zweiten Frage von A ein "ohne" zufiel und das Fragezeichen vergessen. So ist das, wenn alte Leute alte Witze erzählen.
#
Golf fahren ist mir zu gefährlich, denn die Amis wollen einen neuen Golfkrieg entfachen.
#
Ich hab geguckt und zwar im Terminkalender auf dieser HP. Dort steht 01.09.2002 00:00. Ich hab dann gedacht, wenn noch nicht mal hier auf der HP der genaue Termin steht, dann ist da noch nix fest.

propain

EFC *habgegucktunddanngeschrieben*
#
A) Was heisst eigentlich das OF auf dem Nummernschild?
B) Ohne Verstand.
A) Aber ohne Verstand wird doch mit "V" geschrieben.
B) Na da sieht man mal, wie doof die Offenbacher sind.
#
So stand es doch mal im Videotext von HR-Fernsehen. Wann ist das denn jetzt genau?
#
Selbstverständlich gibt es in Rüsselsheim Eintrachtfans oder welche Autostadt meinst du?
#
Bin auch dafür, das die Ergebnisse auf Frauenkörpern per Airbrush dargestellt werden. Für jede Ziffer eine Frau. Dann hoffen wir mal auf zweistellige Ergebnisse, natürlich für die Eintracht.

propain
#
Ich war jetzt nicht auf der Seite, aber alleine vom Namen würde die Seite zum Branco passen.
#
Henninger? Pfui Deibel.
#
Der Kleene freut sich und will wohl mal reinbeissen.
#
Das ist doch keine Kritik, die da geäussert wird. Das ist eine Aneinanderreihung von Phrasen. Kritik kann man doch erst üben, wenn auch ein paar Spiele ins Land gegangen sind. Erst dann kann man die Arbeit von Willi Reimann beurteilen.

propain
#
Ich finde es witzig, aus Unterhachingen das Wort Sachlichkeit zu lesen. Wenn ein Präsident immer nur Lügen verbreitet und man das komentarlos zulässt, ist man nicht viel besser. Nehmen wir doch mal eine Aussage von eurem ach so heissgeliebten Kupka. Da will er was von jemanden aus der deutschen Bank erfahren haben. Er hat aber nie gesagt, was er erfahren hat, noch von wem. Und da ist das Problem, welches der Kupka bestimmt genau kennt, aber nicht die Öffentlichkeit. Er hätte, selbst wenn er was erfahren hätte, es nie verwenden können. Der Grund ist das Bankgeheimnis. So aber kann man auch nie beweisen, das da nichts war, aber es bleibt in den Köpfen, da war doch was. Durch solche Aussagen kann man aber die Öffentlichkeit sehr gut aufhetzen, weil diese erst gar nicht viel nachdenkt. Sie glauben da doch dem Bundesverdienstkreuzträger(für was eigentlich, dummdreistes rumlügen) und Landtagsabgeordneten Kupka. Ich war damals in eurem Forum und habe nicht EINE kritische Stimme gelesen. Ich las nur so Einträge wie "Der Kupka wird es schon richten". Dadurch seit ihr Fans für mich nicht viel besser, denn ihr habt seine ganzen geistigen Ergüsse mitgetragen. Das Beste war ja eh zum Schluss vor dem Frankfurter Oberlandesgericht, das der Kupka den ganzen Wirbel veranstaltet hatte und noch nicht mal ein Fitzelchen Papier von der DFL hatte, das irgendwo das Wörtchen Lizenz enthielt, wie er es ja in der Öffentlichkeit immer dargestellt hatte. Das was jetzt bei euch passiert, ist die Folge der Hetzorgie des Herren Kupka. Der hat sich nur darauf konzentriert, der Eintracht was reinzuwürgen, statt sich auf seinen Verein zu konzentrieren und für die Regionalliga zu planen. Das Wort sportlich und fair scheint für diesen Menschen eh ein Fremdwort zu sein, was einem aber sofort klar wird, wenn man weiss was er ist, nämlich Politiker. Ihr Unterhachinger Fans hättet etwas kritischer sein müssen, dann hättet ihr gemerkt, das er nix in der Hand hat ausser Lügen. Ich hoffe, das man diesen Kupka im bezahlten Fussball nie mehr sieht. Der hat dort nix verloren.
Ansonsten ist für mich Unterhaching so uninteressant, wie es immer für mich war. Ein Dorfverein, der sich mal in den bezahlten Fussball verirrt hat. In ein paar Jahren hört man nur noch von Unterhaching, wegen der Geschichte mit der Lizenz. Das war das einzigste, was Unterhaching im bezahlten Fussball erreicht hat, ein Lizenzierungsverfahren, das es so noch nie gegeben hat.

propain
#
Offiziel ja, wenn es aber nach den bayrischen Quadratschädeln(nicht die Franken) ginge, dann nicht.
#
Mit Bachsimpel meine ich keinen von hier, sondern die, die dem Stadion eventuell später einen anderen Namen verpassen.

propain
#
Es heisst schon über 75 Jahre Waldstadion, auch nach mehreren Umbauten. So wird es auch weiter für mich heissen, egal welchen Namen irgendwelche Bachsimpel dem Stadion geben, um es besser zu vermarkten. Einen anderen Namen wie Waldstadion wird man von mir nie hören.

propain
#
Bye, bye, Unterhaching

propain
#
Was bist du eigentlich für einer. Schreibst
"achja -> und beleidigt... gilt es doch schliesslich als vermeindliches Zeichen der Staerke... *lach*"

Du machst aber selber nix anderes, als Leute zu beleidigen. Du willst wohl ein ganz schlauer sein, bist aber selber kein bischen besser. Beispiel von dir
"viele sind naemlich gar nicht in der Lage eigentstaendig zu denken und sich eine eigene Meinung zu bilden - daher wird nur nachgeplappert und nachgelaufen...."

Du solltest wirklich erst Leute kritisieren, wenn du selber mit gutem Beispiel voran gehst. Das machst du aber nicht, deswegen sollte man ab und zu einfach die Klappe halten. Ansonsten, wenn dir die Offenbacher so gefallen, dann weisst du ja, wo du sie findest, und das ist nicht im Frankfurter Waldstadion.

propain
#
Die Mannschaft aus der Anfangszeit meines Stadionlebens. Waren das noch Zeiten.
#
Der ist immerhin ein so toller Spieler, wenn die Eintracht ein Traditionsspiel macht, wie vor dem letzten Heimspiel, da verlangt er schon mal Auflaufprämie. So sehr hängt er an der Eintracht. Da hat er bei mir einige Sympathien verspielt. Aber auch das ist für SGE.w78 wahrscheinlich richtig und darf der Fjörtoft dann auch. Ich finde das Fjörtoft-in-den-Himmelgehebe mehr als lächerlich. Sowas erlebt man sonst nur bei irgendwelchen Teeniekonzerten. Wenigstens werden noch keine Teddybären geschmissen.

propain
#
Schade, das es so Leute wie dich gibt. Da wird die Trainerdiskussion sicher bald los gehen. Master, soll ich dir mal was sagen, mir ist es scheissegal, ob das Auftaktspiel verloren geht. Wichtiger für mich ist, das wir wieder Fussball spielen und nicht wieder so einen Schlafwagen- und Arbeitsverweigererfussball zeigen.

propain