Avatar profile square

Bernd_87

2238

#
Auffällig unauffällig heute
#
nisol13 schrieb:

Ja es sieht schon ganz gut aus, aber mir geht irgendwie die Galligkeit und Physis in der Offensive ab, ich würde mehr gerne einen Ante Light wünschen, jemand der Blitzschnell ist und was mit den eigenen Körper und Ball anfangen kann, ich hoffe hier auf Ache oder eine Neuverpflichtung, denn auf Dauer ist mir Kamada einfach zu lethargisch, die Körpersprache erinnert mich sehr an Özil, technisch ein begnadeter Kicker, aber nix für Dreckssackspiele


Ich kann diese Leier bezüglich Kamada nicht mehr hören und lesen. Auf fb ist es besonders schlimm, hier gibt es auch gewisse Bashing-Tendenzen, aber es hält sich wenigstens einigermaßen im Rahmen.
Alex Meier hat man auch jahrelang seine mangelnde Körpersprache vorgeworfen, seine hängenden Schultern, sein fehlendes Nachsetzen, seine Unfähigkeit auch mal ne Grätsche anzusetzen.
Trotzdem ist er zum Fussballgott geworden.

Stand jetzt ist Kamada unser zweitbester Scorer in der Mannschaft und war heute abermals entscheidend am Siegtreffer beteiligt. Was muß er eigentlich noch alles tun? Drei Hattricks im Spiel? Fallrückziehertore?

Er ist nun mal nicht der Mentalitätsspieler der Gift und Galle spuckt, den Gegner permanent traktiert usw... das wird er auch nicht mehr werden. Damit muß man leben.
Wenn Kamada in diesem Takt so fleißig weiterscort wird sich das Thema aber eh bald erledigt haben. Dann wird sich halb Europa die Finger nach ihm lecken und viele Eintrachtfans werden sicher gottfroh sein diesen lethargischen Vogel endlich los zu sein...
#
Diegito schrieb:

Ich kann diese Leier bezüglich Kamada nicht mehr hören und lesen.

Ob man Kamada gut oder schlecht findet hängt glaube ich mehr davon ab, was für eine Art von Fußball man hier sehen will. Wenn man einen (damals mit den richtigen Spielern) durchaus erfolgreichen "Kreisliga-wir-pressen-alle-scheiß-auf-taktik"-Fußball sehen will findet man Kamada nicht so geil. Objektiv betrachtet ist ein so feiner Fußballer eine Bereicherung für uns.

Aber genug dazu. Heute war das ne super Leistung. Speziell Sow war heute Spitze. Ich glaube Hütter hatte ihm keinen Gefallen damit getan ihn zu Anfang seines Engagements bei uns immer aufzustellen obwohl die Leistungen das nicht rechtfertigten. Jetzt wächst er langsam in die zugedachte Rolle rein. Klasse Aussicht.

Sonderlob auch mal wieder für Younes. Der hat mich eigentlich in jedem Spiel bisher überzeugt. Muss aber heute nen zweiten Treffer machen bei der Chance
#
Phänomenale Leistung heute. Bester Mann auf dem Platz.
Hat die letzten Wochen ein riesen Sprung gemacht, weiter so!!
Dafür wurde er geholt und ich glaube er ist noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung.
#
Daniel_SGE7 schrieb:

Phänomenale Leistung heute. Bester Mann auf dem Platz.

+1
#
Die Frage ist, ob sein Vorbild heute Gagelmann oder Hoyzer war.
Wenn er demnächst einen neuen Sportwagen fährt tendiere ich zu letzterem.
#
Schiri raus.
#
Alter was für eine PFEIFE. Alter Verwalter...
#
Wenn du X Spieltage in Folge nicht gewinnst hat das nichts mit Glück oder Pech zu tun.
Die Tabelle lügt nicht. Gesamt betrachtet sind wir Mittelmaß.

Ilsanker müsste dringend auf die Tribüne, aber eher wird der noch unser Kapitän bei dem Standing, dass der beim Trainer hat. Wünsche mir inzwischen den Antifußballer Fernandes zurück, der war wenigstens nicht nur von der Bezeichnung ein "Abräumer". Ich weiß nicht welches versteckte Talent Hütter in Ilsanker sieht.
Unabhängig von der individuellen Leistung braucht es ein Symbol des Aufbruchs, sonst gibt's die nächsten Spiele 0-1 Punkt.
#
Die sollen ihre komische Europaliga bekommen und 40 Mal im Jahr gegen Madrid spielen aus meiner Sicht. Das ist das was die wollen, das ist das was ich will. Also auf jetzt. Hab keinen Bock mehr mir das 2-3 mal im Jahr anzutun diese Leute zu sehen.
#
Willkommen beim geilsten Verein der Welt.
Wenn du das erste Mal hier nach Frankfurt spielst, wird dich das Stadion mit den Fans total beeindrucken*. Du kommst aus Gelsenkirchen, da ist die Stimmung auch super. Aber hier ist das etwas anderes

*Sobald mal wieder alle dürfen
#
Eine der besten Nr. 2-TW die wir je hatten, außer natürlich als Oka Nr. 2 war
Die Spiele, die er gemacht hat ließen vermuten, dass er das Zeug hat in der Bundesliga die Nr. 1 zu geben.

Hoffe Schalke wird zum #Teamronnow wie es ihm hier leider nicht vergönnt war
#
Die Rückennummer 7. Eindeutig der nächste Ronaldo
Hau rein !
#
Wie heiß seiT ihr?
Ich hätte das bis eben mit "lauwarm" beschrieben, nachdem ich mein Mailpostfach geöffnet habe und die digitale Karte erhalten hab bekomm ich doch wieder Hitzewallungen
6500 fühlt sich bestimmt ein wenig wie Drittligafußball an, der Gegner ist auch nicht gerade glamourös, aber hey:

Fußball im Stadion
#
Auch von meiner Seite ein Danke.

Hab mich nie unwohl gefühlt, wenn er eingewechselt wurde oder in der Startelf stand.
Irgendwie gehörte Marco Russ schon zum Inventar der Eintracht. Man mochte sich das
gar nicht mehr vorstellen ihn nicht wenigstens auf der Bank als soliden, kämpfenden IV zu haben.
Ich denke der Wechsel zum "Funktionär" wird ihm leicht fallen, die richtigen Anlagen dazu hat er.
Hoffe er kann noch ein paar Dekaden in der Funktion bei der Eintracht bleiben
#
Die Aufstellung aus dem Eingangsbeitrag nehm ich.

Um mal was kreatives in die Runde zu werfen:
Warum nicht mal vom Start weg DDC die Schlaker kaputt rennen lassen
und nach hinten absichern durch Chandler zum Beispiel. Ein Richtiger Adler
hat zwei Flügel zum Angreifen

                            Trapp
       Abraham     Hasebe     Hinti
                       Kohr     Rode------>                      
Chandler                                    
                          Kamada  
Da Costa               Silva           Kostic


Tipp: 2:2
Wunsch 2:0

#
Keine wirklich gute Torchance gegen Mainz in 90 Minuten trotz eigentlich sehr offensiver Aufstellung, das klingt schon sehr ernüchternd. Dann hoffen wir mal, dass wir am Mittwoch gegen Bayern mit maximal defensiver Aufstellung mehr hinbringen.
#
, Einfach nur
#
Puh, ein Punkt. Hätte ich nicht gedacht.
Abstiegskampf ist nun mal holprig und inzwischen kann man ja sagen "Hauptsache nicht verloren".
#
Um es verkürzt in Banner-Form darzustellen:
"Ein Unsympath (Hopp) vereitelt den Plan eines Unsympathen (Trump) und wird dafür von Unsympathen (ARD) gelobt."

Wenn der Mann eines kann, dann weiß er wie er Medienwirksam den Moralapostel gibt. Erinnert irgendwie an Uli H.
Der war auch immer der Saubermann, bis jemand seine Steuern überprüfte


#
Gratulation nach München zum Pokalsieg. So fair muss man sein.
#
Ich freu mich auf das Los und es scheinen ja auch einige beim FCB sich darauf zu freuen
Zwei richtige Fußballvereine, kurze Wege, ein Match das keinen ganz klaren Favoriten hat-
Fußballherz was willst du mehr

Find das auch gut, dass Mundart da auch noch in Schriftform gepflegt wird, auch wenn man etwas länger zum durchlesen braucht.