Avatar profile square

Bernd_87

2217

#
Das drecks Wochenende setzt sich fort ...
#
Djabatta schrieb:

Generell verstehe ich nicht so ganz, warum die letzten Spiele alle mit einer Doppelspitze geführt werden

Generell verstehe ich nicht so ganz, warum hier, aber auch schon in bei anderen "Nachbetrachtungen" ,das Thema der Offensive diskutiert wird.
Ich habe mir die Tabelle genau angeschaut und mit spitzem Bleistift gerechnet, und folgendes Ergebnis bekommen:
- Es gibt 10 (zehn) Mannschaften die weniger Gegentore haben als wir.
- Es gibt 1 (eine) Mannschaft die mehr Tore geschossen hat als wir.

Wenn wir die CL verspielen sollten, wovor ich überhaupt keine Sorgen habe, dann droht das doch durch unser Defensivverhalten

Wir sollten unbedingt dem Adi, statt Ratschläge zum Offensivpersonal, besser solche für eine deutlich bessere taktische, ggf. auch personelle Ausrichtung der Defensive geben.


#
babbelnedd schrieb:

Wir sollten unbedingt dem Adi, statt Ratschläge zum Offensivpersonal, besser solche für eine deutlich bessere taktische, ggf. auch personelle Ausrichtung der Defensive geben.

Gegen Augsburg darf hoffentlich Hinti wieder ran. Ilsanker hat auch ein zwei gute Spiele gemacht, aber aktuell ist er wieder der gewohnte Unsicherheitsfaktor. Wäre mein Ratschlag für den künftig ehemaligen Trainer der SGE.
#
Der Beste!
#
Geo-Adler schrieb:

Der Beste!

Hat man heute wieder gesehen find ich.
Bei allem Ärger über das Ergebnis heute muss man mal wieder feststellen, dass Herr Aytekin einfach der beste deutsche Schiri ist. War heute wirklich bei 99,99% der Entscheidungen bei ihm, auch bei den Entscheidungen gegen uns.
#
Hütters ganz persönliche Niederlage.
Man weiß ja wie das jetzt läuft. Bitte sofort neuer Trainer her, damit ein negativ-Lauf erst gar nicht entsteht.
#
Bin ja keiner, der oft Trainerköpfe fordert (auch als es mal nicht so lief unter Hütter),
aber ich würde an Stelle von EF jetzt keinen Trainer für nächste Saison suchen, sondern für nächstes Spiel.
#
#
Trapp -
Tuta, Hinti, N`Dicka -
Sow, Hase -
Durm, Kamada, Kostic -
Jovic, Silva

Younes und Rode beizeiten einwechseln.
Wenn Hinti nicht kann Ilse.

Tipp: Wir gewinnen das verdammt nochmal
#
Wie geil, ich heul grad :scream
Jetzt seriös die Saison zuende spielen und wir spielen ernsthaft nächstes Jahr gegen Real und co.

Wahnsinnige Zeit in der wir leben
#
Da bin ich zu 100% bei Dir. Leider, muss man sagen.

Emotional habe ich noch nicht abgeschlossen und hoffe noch auf ein Unentschieden oder sogar, dass der BVB einen schlechten Tag erwischt und uns insgeheim unterschätzt.

Rational wird es sehr, sehr schwer, da wmitzunehmen.

Der Bauch tippt 2:2, der Kopf 2:0
#
Bommer1974 schrieb:

Der Bauch tippt 2:2, der Kopf 2:0

... und das Herz 0:3

Ganz ehrlich, kann mir bei dem Spiel alles vorstellen.
Und das find ich gar nicht ungeil. Hat bei mir selten bei den Geisterspielen so gekribbelt wie gegen die Majas morgen. Ist gefühlt eine Art "CL Playoff-Spiel"
#
Lasst doch den armen DFB in Ruhe, die sind noch voll damit beschäftigt ihre Steuervergehen und andere Mauscheleien zu vertuschen, die kleine Schiri-Sache wäre

Ich fand ja die Sache da nicht schlecht:
https://www.youtube.com/watch?v=7YgK6pab_9w

Ähnlich hätte ich das auch gerne mal in dem Spiel gehört was die sich dabei dachten
und was die Beweggründe für die Entscheidungen waren. Einfach um das nachvollziehen zu können...
#
Jetzt kann man ja drüber schmunzeln, weil das Karma es ja gerichtet hat. Aber das war heute unsäglich. Das lässt sich auch nicht mehr mit inkompetenz erklären. Vor VAR hätte man das mit der Geschwindigkeit der Situation erklären können und mit einer Fehlwahrnehmung in der Live-Situation. So ist das nicht entschuldbar, sorry.
#
Puh, trotz Beschiss am Ende mit 3 Toren Vorsprung gewonnen. Chandler mit einem Tor, gönnt man ihm besonders

Wenn's nicht ganz doof läuft spielen wir nächstes Jahr europäisch. Und wenn's sehr gut läuft sogar Champions League... verrückte Welt Nur BITTE, lass bis dahin diesen Covid-Scheiß vorbei sein. Meine Eintracht in nem Pflichtspiel gegen Barcelona zu sehen ohne bei ihr sein zu können würde mir das Herz brechen
#
Perl hat uns früher als aktiver Schiri schon zigmal beschissen. Heute hat er sofort die erste Chance genutzt es erneut zu machen. Schmidt wird sich nachher ärgern, dass er es sich nicht angesehen hat.
Das System ist nicht das Problem, es sind die ausführenden Personen.
#
Sachs_2 schrieb:

Das System ist nicht das Problem, es sind die ausführenden Personen.

Das ist es. Mit einem Hoyzer im Keller nutzt der VAR natürlich auch nichts.
#
Einspruch gegen die Wertung einlegen wenn das schief geht.
Das ist ein Skandal sondergleichen.
#
SKANDAL, mehr fällt mir dazu nicht ein.
Man stelle sich das mal bei Bayern vor.
Gestreckt rein, sichtbar getroffen, Videobeweis und trotzdem soll das zählen?
#
Aufstellung vertraue ich Hütter.
Einstellung vertraue ich auf die Mannschaft.
Ergebnis vertraue ich dem Fußballgott.

Am Ende werden es drei Punkte sein
#
Auffällig unauffällig heute
#
nisol13 schrieb:

Ja es sieht schon ganz gut aus, aber mir geht irgendwie die Galligkeit und Physis in der Offensive ab, ich würde mehr gerne einen Ante Light wünschen, jemand der Blitzschnell ist und was mit den eigenen Körper und Ball anfangen kann, ich hoffe hier auf Ache oder eine Neuverpflichtung, denn auf Dauer ist mir Kamada einfach zu lethargisch, die Körpersprache erinnert mich sehr an Özil, technisch ein begnadeter Kicker, aber nix für Dreckssackspiele


Ich kann diese Leier bezüglich Kamada nicht mehr hören und lesen. Auf fb ist es besonders schlimm, hier gibt es auch gewisse Bashing-Tendenzen, aber es hält sich wenigstens einigermaßen im Rahmen.
Alex Meier hat man auch jahrelang seine mangelnde Körpersprache vorgeworfen, seine hängenden Schultern, sein fehlendes Nachsetzen, seine Unfähigkeit auch mal ne Grätsche anzusetzen.
Trotzdem ist er zum Fussballgott geworden.

Stand jetzt ist Kamada unser zweitbester Scorer in der Mannschaft und war heute abermals entscheidend am Siegtreffer beteiligt. Was muß er eigentlich noch alles tun? Drei Hattricks im Spiel? Fallrückziehertore?

Er ist nun mal nicht der Mentalitätsspieler der Gift und Galle spuckt, den Gegner permanent traktiert usw... das wird er auch nicht mehr werden. Damit muß man leben.
Wenn Kamada in diesem Takt so fleißig weiterscort wird sich das Thema aber eh bald erledigt haben. Dann wird sich halb Europa die Finger nach ihm lecken und viele Eintrachtfans werden sicher gottfroh sein diesen lethargischen Vogel endlich los zu sein...
#
Diegito schrieb:

Ich kann diese Leier bezüglich Kamada nicht mehr hören und lesen.

Ob man Kamada gut oder schlecht findet hängt glaube ich mehr davon ab, was für eine Art von Fußball man hier sehen will. Wenn man einen (damals mit den richtigen Spielern) durchaus erfolgreichen "Kreisliga-wir-pressen-alle-scheiß-auf-taktik"-Fußball sehen will findet man Kamada nicht so geil. Objektiv betrachtet ist ein so feiner Fußballer eine Bereicherung für uns.

Aber genug dazu. Heute war das ne super Leistung. Speziell Sow war heute Spitze. Ich glaube Hütter hatte ihm keinen Gefallen damit getan ihn zu Anfang seines Engagements bei uns immer aufzustellen obwohl die Leistungen das nicht rechtfertigten. Jetzt wächst er langsam in die zugedachte Rolle rein. Klasse Aussicht.

Sonderlob auch mal wieder für Younes. Der hat mich eigentlich in jedem Spiel bisher überzeugt. Muss aber heute nen zweiten Treffer machen bei der Chance
#
Phänomenale Leistung heute. Bester Mann auf dem Platz.
Hat die letzten Wochen ein riesen Sprung gemacht, weiter so!!
Dafür wurde er geholt und ich glaube er ist noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung.
#
Daniel_SGE7 schrieb:

Phänomenale Leistung heute. Bester Mann auf dem Platz.

+1
#
Die Frage ist, ob sein Vorbild heute Gagelmann oder Hoyzer war.
Wenn er demnächst einen neuen Sportwagen fährt tendiere ich zu letzterem.