Avatar profile square

edmund

14480

#
https://www.zeit.de/kultur/musik/2021-02/jazzpianist-chick-corea-gestorben?page=2#comments

Der große Jazzpianist (und Scientologe) Chick Corea mit 79 gestorben
#
https://www.wahl-o-mat.de/bw2021/PositionsVergleichBadenWuerttemberg2021.pdf

Das übrigens die Positionen. Glaub, der Link ist untergegangen heute...

Und hier das Programm der Grünen.

https://www.gruene-bw.de/wp-content/uploads/2021/01/GrueneBW-Landtagswahlprogramm-2021-Wachsen-wir-ueber-uns-hinaus.pdf

Interessant ist ja, dass sie eigentlich durchaus schon für die ökologische Landwirtschaft sind und das auch klar und deutlich schreiben, es geht wohl vor allem darum, dass die Förderung nicht ausschließlich an den Punkt gebunden werden soll.
#
Merci vielmals
#
reggaetyp schrieb:

Der erste Landesverband der Grünen war der in BaWü.


Korrekt. Die Grünen waren aber schon immer nicht links hier im Süden. Und die Hauptthemen von damals sind großteils abgefrühstückt. Im Programm ärgert mich nur, dass sie nicht hinter der ökologischen Agrarwende hier vollends stehen. Das ist für mich unverständlich. Vor allem, weil wir hier ohnehin nicht die riesigen Betriebe haben wie zB in Niedersachsen.
#
Das wäre in der Tat sehr seltsam.
Agrarwende ist so zentral.
Wenn Du magst und Zeit findest, gerne ein paar Erläuterungen.
So ja fast unglaublich.
#
We agree to disagree.
Wonderful.
That's why I love freedom and democracy
#
Maxfanatic schrieb:

Nachdem ich irgendwo einen Ausschnitt der Antworten der Grünen aus dem von Werner genannten Wahl-O-Mat gelesen habe, wundert mich nicht mehr, dass diese Grünen dort gut mit der CDU zusammenarbeiten können...


Die Grünen sind hier halt wie gesagt nichts anderes als eine junge / moderate CDU plus eben der übliche grüne vor allem urbane Kern. Etwa so, wie man sich ne schwarz-grüne Regierung unter Söder / Habeck im Bund auch vorstellen könnte. Etwas mehr Öko, aber ansonsten bitte alles beim Alten.
#
Sorry, Werner.
Da halte ich dagegen.
Habeck ist empathisch und klug.
Nix für die Basher, aber für politisch Interessierte hier ein Gespräch mit Habeck und dem Politikwissenschaftler Korte.

https://www.instagram.com/p/CK8nHC_iY9P/?igshid=o6ovdxm6c6yy

Gleich übrigens ein Gespräch mit Habeck im Berliner Literaturhaus

https://www.instagram.com/p/CLEb6FIDJJz/?igshid=14nlurjynnv2s
#
Und warum genau bist Du dafür, dass Freiburg gewinnt und weiter dran bleibt?
#
Erstens weil ich das Streichorchester mag und zweitens um Knueller zu ärgern
#
Andreas85 schrieb:



Leider stelle ich fest, dass es auf kommunaler Ebene immer schwieriger wird, Leute zu finden, die sich in der Kommunalpolitik ehrenamtlich engagieren.



Das ist in Frankfurt nach meinem Empfinden anders - was aber vor allem daran liegt, dass hier die Aufwandsentschädigungen sehr üppig sind und der Begriff "Ehrenamt" zumindest in der Stadtverordnetenversammlung gar ein bisschen irreführend sein mag. Aber immerhin noch nicht so irreführend wie beim DFB-Präsidenten...

Was ich aus anderen Kommunen in Hessen und anderswo höre, ist aber, dass es da erheblich niedrigere Beträge gibt und wenn man das Amt ernst nimmt, bedeutet das durchaus viel Arbeit für - wie du schon schreibst - oft auch noch das Gegenteil von Dank und zweimarkfuffzich Sitzungsgeld. Ist natürlich alles ein zweischneidiges Schwert. Gutes Personal für den "Job" kriegt man oft nur bei vernünftiger Entlohnung/Entschädigung. Gleichzeitig lockt das dann Freibiergesichter wie mich an.
#
Freibiergesicht😁
Toller Neologismus 🍻

Jetzt wieder etwas Ernstes:
Bedrohungen gegen Kommunalpolitiker im Norden.
Ziemlich ekelhaft und beängstigend, finde ich
https://taz.de/Kommunalwahlen-in-Niedersachsen/!5746731/
#
Logo.
Wir und Stuttgart (sorry, muss sein)
#
Die Revolution frisst ihre Kinder.
#
90% Männer 😁
#
Wunsch
7 Auswärtssiege
2 Heim
#
https://youtu.be/TRGIQAUHqhM

Ich hoffe, das reicht ausnahmsweise  🎶
#
Özdemir könnte auch gut Außenminister.
Freue mich schon auf seinen Auftritt in Ankara
#
Ich unke gerne noch vierzehn Mal, wenn es uns hilft 🍻
#
Zweimal Gacinovic hätte ich nicht gedacht. Krass, wie der heute Kostic abkocht
#
Vermute leider, dass sich EFO heute für die Gladbachniederlage revanchieren kann.
Mist.
#
Basaltkopp schrieb:

https://www.bielefeld.jetzt/webcam

Die paar Krümel Schnee werden die ja wohl vom Platz bekommen. Dafür holen wir hier nicht einmal die Schaufel raus.


Aufm Platz waren wohl 5-10 cm, so sieht es auch aufn Bildern aus. Problem ist, dass bis zum Spielbeginn noch weitere 10 cm gemeldet sind.

Man hat es eben abgesagt. Nachvollziehbar. Der Aufwand ist einfach zu groß und das Spiel zu wichtig. Dann sollen sie es halt irgendwann an nem Mittwoch Abend um 18:30 Uhr nachholen.
#
Zum Beispiel gleich am kommenden Mittwoch bei vorausgesagten minus 15°
#
Melanie Brinkmann hat im Spiegel ein Interview gegeben (Bezahlschranke) in dem sie sich zu den Entscheidungen der Regierung äußert.
Es ist, gelinde gesagt, schockierend.
Wörtlich sagt sie:

"Allein diese zwei Wochen Verzögerung bis Anfang November haben uns in den letzten drei Monaten etwa 30.000 Menschenleben gekostet. Jetzt, mit den neuen Varianten, passiert wieder das Gleiche.

Quelle
#
Danke, Luzbert!
Frau Brinkmanns Analyse leuchtet mir komplett ein.
Hier das Ganze zusammengefasst:
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/braunschweig_harz_goettingen/Virologin-Brinkmann-Mit-diesem-Kurs-haben-wir-keine-Chance,brinkmann236.html

Wäre wirklich cool, wenn alle (!) MPs mal sagen könnten, Frau Kanzlerin, die letzten drei Male haben wir geirrt, sie haben gemahnt, früher, nachhaltiger zu agieren.
Sie hatten dreimal Recht.
Wir folgen diesmal Ihnen und Frau Prof. Brinkmann und halten den Druck von allen Seiten aus und machen verantwortungsvolle Politik.

Frau Brinkmann stellt in Aussicht, wenn wir jetzt konsequent sind, könnte dieses Land in sechs Wochen durch sein....
Wäre das nicht ein Traum?
#
Und Aue 3:3, sehr schön
#
Seeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr
#
Maxfanatic schrieb:

(allerdings sieht man ja schon bei den Restaurantzetteln, wie diese von der Polizei missbräuchlich verwendet wurden)


Zugegebenermaßen waren diese Restaurantzettel ja selbst für die Polizei wenig wert, wenn die Hälfte Donald Duck und Max Mustermann einträgt. Da haben alle sich nicht mit Ruhm bekleckert.
#
Eher 10%
#
https://www.kirche-und-leben.de/artikel/tansanias-praesident-gott-schuetzt-vor-covid-impfung-unnoetig

Tansanias Präsident verfolgt einen anderen Ansatz.
Zynisch ist gar kein Wort dafür.